FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (http://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Tee (http://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=16)
-   -   darjeeling earl grey first flush, spitze!!!! (http://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=1428)

black-brown-white 30.01.2013 20:40

darjeeling earl grey first flush, spitze!!!!
 
liebe freunde des guten geschmacks, ich hab ja bereits angekündigt, dass ich mich ein wenig mehr um den hier völlig vergessenen tee kümmern werde. aufgrund meiner liebsten komm ich dem thema automatisch und immer lieber nahe.
der oben beschriebene schwarztee ist echt eine bereicherung meines geschmacksportfolios.
mit einem handelsüblichen earl grey nicht zu vergleichen, dieser hier ist absolute spitzenklasse und die üblichen waren lange der grund warum ich mich für tee nicht interessierte. dieser hier hat einen leichten champagneransatz, er mussiert leicht. ist fast völlig frei von gerbaromen. die beim earl grey übliche bergamottölbeimischung ist so dezent und ausgefeilt, dass sie den tee nicht zudeckt, sondern bereichert.
für mich als einsteiger ein echtes erlebnis.
bin allerdings drauf gekommen, dass unter der Bezeichnung "Earl Grey" sehr vieles im handel ist, was nicht unbedingt immer den gleichen qualitätsstandard hat wie mein favorit und beschriebenes sample.
ich bestellte ihn in der teedose klagenfurt unter:
http://www.teedose.at/
für all jene die innerhalb österreichs bestellen.
ein offensichtlicher experte was guten tee anbelangt. offenbar sind hier sehr unterschiedliche qualitäten vorzufinden, wie wir durch ein paar vergleiche festellen konnten. die anzahl der hellen tipps (blattspitzen), wie meine liebste völlig begeistert mir erklärte, ist sehr hoch, die farbe in der weissen porzellantasse hell und vom geruch und aroma perfekt trinkbar.
daher uneingeschränkte empfehlung!!!!!


liebe grüsse:

bbw


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 04:59 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.