FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (http://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Die große Welt des Käse (http://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=32)
-   -   Käseflan (http://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=736)

knorhan 31.03.2009 18:15

Käseflan
 
:D mit Rotweinbirnen

Zutaten
• 4 kleinere feste Birnen
• 1/4 l roter Süßwein (z. B. Brachetto)
• 1 Zimtstange
• 2 Gewürznelken
• 2 Wacholderbeeren
• 1 TL Pfefferkörner
• Salz
• Zucker
• 1 EL Butter
• 1/2 EL Mehl
• 1/8 l Milch
• 150 g Blauschimmelkäse (z. B. pikanter Gorgonzola oder Castelmagno mit Blauschimmel)
• 2 Eier
• 1 Eigelb
• 100 g Sahne
• Salz
• Pfeffer
• Muskatnuss
• Butter für die Förmchen

Schritt 1
Die Birnen halbieren, schälen und von den Kerngehäusen befreien. Die Birnen so in dünne Scheiben schneiden, dass sie am Stielende noch zusammenhalten. Den Süßwein mit Zimt, Nelken, Wacholderbeeren und Pfeffer kräftig aufkochen. Die Birnenhälften einlegen und bei schwacher Hitze im Sud in etwa 10 Min. bissfest kochen. Dann im Sud abkühlen lassen.

Schritt 2
Die Birnen herausheben und in eine flache Schüssel geben. Den Sud bei mittlerer Hitze dickflüssig einkochen lassen, mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken und durch ein Sieb über die Birnen gießen.
Schritt 3
Für die Flans die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, das Mehl darin anschwitzen. Mit der Milch aufgießen und die Sauce bei schwacher Hitze offen etwa 5 Min. kochen, dann abkühlen lassen.
Schritt 4
Den Backofen auf 150° (Umluft 130°) vorheizen. Eine ofenfeste Form etwa 3 cm hoch mit heißem Wasser füllen. Die Förmchen gründlich mit Butter ausstreichen. Den Käse mit einer Gabel sehr fein zerdrücken bzw. fein reiben. Die Eier trennen. Alle Eigelbe, die Sahne und die Béchamelsauce mit dem Käse gründlich verrühren. Die Eiweiße steif schlagen und

mit kulinarischen grüssen knorhan


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.