FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (http://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Gastro News (http://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=34)
-   -   MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik" (http://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=1199)

knorhan 09.07.2010 20:35

MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise einer neuen Berufung
– „Die Gastro-Botanik“
Der Biologe Santiago Orts verknüpft die unberührte Natur von Elche
(Alicante, Ostküste Spaniens) mit präziser Technik, um aus Mutter Erde
das Beste für die spanische Kochelite zu fördern.
Die Gäste der Drei-Michelin-Sterne-Restaurants, wie etwa des Celler
de Can Roca, El Bulli oder San Pol de Mar, erleben immer wieder neue
verblüffende Geschmacks-Highlights, wenn Wildpflanzen und exotische
Zitrusfrüchte aus dem Garten von El Huerto de Elche sich im Menü
wiederfinden.
Anèmona de tierra, die Blume des Eiskrauts:
Diese kleine Frucht hat eine herausragende Eigenschaft, die eine Fülle
an Meeresfruchtgeschmack bietet. Verwenden Sie sie als Einlage für
eine feine Kokossuppe oder zahlreiche andere Kreationen – es kommt
immer dasselbe dabei heraus: die Sehnsucht nach dem nächsten
Urlaub am Meer.
Das Blatt von La Cidra:
Es wird ausschließlich in den Gärten von El Huerto de Elche in Alicante
kultiviert, hat ein sehr aromatisches, frisches Zitrusaroma und gibt eine
Vielfalt an neuen Wegen zu mediterranen kulinarischen Erlebnissen
frei.
Wild-Cordifole:
Feine Blätter mit leichter Säure, aber sehr angenehm für den Gaumen.
Kein Vergleich zur Treibhaus-Cordifole aus Frankreich – die Wild-
Cordifole spielt in einer ganz anderen Liga.#

Passt doch zu Taillevents letzten Beitrag
Gruß knorhan

black-brown-white 11.07.2010 09:17

AW: MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
hallo knorhan, hast du derartiges schon probiert?
ich leider nicht.
schöner gruss:

bbw

knorhan 12.07.2010 11:02

AW: MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
Zitat:
Zitat von black-brown-white
hallo knorhan, hast du derartiges schon probiert?
ich leider nicht.
schöner gruss:

bbw

Demnächst in diesem Theater :thumbs: Freitag wenn Rungis Liefert.

black-brown-white 15.07.2010 10:59

AW: MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
hallo knorhan, bitte schreib von deinen eindrücken. ich hatte mal die gelegenheit verpasst, weil ein chocolatero in totel, einer der besten überhaupt, arbeitet mit denen zusammen. leider als ich dort war, hatte er nix von ihm da, war zu heiss und daher bin ich sehr neugierig.
danke und einen schönen gruss:

bbw

knorhan 06.08.2010 14:40

AW: MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
Habe meinen ersten Salat aus Spanien bekommen, Cordifole und Eiskraut.
Cordifole sieht fast genau so aus wie großer Eiskraut, nur ohne die Eiskristalle. Wunderschön in der Optik. Der Geschmack ist leicht bitter aber auch sehr Saftig, leichte änlichkeit mit Sauerampfer, aber Intensiver. Ich glaube er eignet sich auch als kurz Gemüse. In geklärter Butter. Habe noch Adlerfisch bekommen werde es mal damit ausprobieren.
Liebe grüße euch alle knorhan.

black-brown-white 07.08.2010 15:44

AW: MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
hallo knorhan, klingt recht vielversprechend. wie wars?
schöne gruesse:

bbw

knorhan 08.08.2010 09:02

AW: MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
Moin,
der Adlerfisch ist etwas gewöhnungsbedürftig, leicht Sämige Konsistenz. Komisch, hat Blutige Fleckenbeim filieren, wenngebraten ist er wieder Scheeweiß. Mir hat e sehrgut gefallen, meine Frau nicht. Naja so ist es eben mit den geschmäckern. Das Cordifole eignet sich besonders zur herstellung, für Produkte der Molekularküche. Aber damit kann ich hier keinen Blumenstrauß gewinnen. Außerdem hatten wir das Thema ja schon.
In Butter, kuz geschwenkt ist es Interesant aber haut mich niht vom Hocker.
Als Soßenbasiß, mit leichter Säure. Kann mir vorstellen das es in einigen Sternerestaurants angewendet wird.
Gruß knorhan

black-brown-white 08.08.2010 14:56

AW: MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
danke für deine einschätzung. ich bild mir ein, ich hab schon mal einen gegessen, einen adlerfisch, kann mich absolut nicht mehr dran erinnern, wie ich en fand. bei deinem befund denke ich hab ich ihn wohl eher verwechselt.
schreibst du dir deine erlebnisse diesbezüglich eigentlich alle auf?
schöner gruss:

bbw

knorhan 09.08.2010 08:30

AW: MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
Zitat:
Zitat von black-brown-white
danke für deine einschätzung. ich bild mir ein, ich hab schon mal einen gegessen, einen adlerfisch, kann mich absolut nicht mehr dran erinnern, wie ich en fand. bei deinem befund denke ich hab ich ihn wohl eher verwechselt.
schreibst du dir deine erlebnisse diesbezüglich eigentlich alle auf?
schöner gruss:

bbw

Nee, aber aus den vielen Eindrücken und erfahrungen entstehen neue Rezepte.
Habe nach dem Kochbuch schon wieder über 60 Neue.
Schreibe noch Geschichten aus der Küche. Bis jetzt war ich unsicher ob die was Taugen, aber der Deutsche Schriftsteller Verband, dem ich einige Exenplare zur Beurteilung geschickt habe, ermuntert mich weiter zu schreiben und denen alles zu schicken was ich habe.

black-brown-white 09.08.2010 09:42

AW: MARKTINFORMATION "Gastro-Botanik"
 
hallo knorhan, das find ich toll!!!!
freu mich drauf!
liebe gruesse:

bbw


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 18:20 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.