FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (http://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Fleisch (http://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Marktinformation Salzwiesenlamm (http://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=1316)

knorhan 13.06.2011 08:57

Marktinformation Salzwiesenlamm
 
Lammkeule vom deutschen Salzwiesenlamm!
Die Salzwiesenlämmer der Rassen „Texel“ und „Merino“ werden auf den Deichen der Nordseegehalten und ernähren sich von saftigen Gräsern und Kräutern, die im hohen Norden unserer Republik gedeihen.

Das einzigartige Klima und der hohe Salzgehalt der Luft geben die Grundlagen für das Futter der Tiere.
Die Haltung der Lämmer erfolgt überwiegend im Freien.
Im Winter besteht die Zufütterung ausschließlich aus Heu und Stroh, das aus den aromatischen Gräsern des Sommers gewonnen wurde.

Das Schlachtalter der Tiere liegt bei vier bis sechs Monaten. Der Transportweg der Tiere zur Schlachtung wird so kurz wie möglich gehalten. Es wird großen Wert auf einen artgerechten Transport mit natürlicher Einstreu und selbstverständlich mit Wassertränken gelegt.
Um eine stressfreie Schlachtung zu ermöglichen, werden die Tiere vorher im Schnitt zwei bis drei Tage eingestallt.
Höchste Sorgfalt und Tierzucht im Einklang mit der Natur sind Garanten für ein Lammfleisch der Spitzenklasse.
Überzeugen Sie sich vom unverwechselbaren Geschmack und der feinen
Fleischtextur dieses regionalen Produktes.
Kulinarischen Gruß
knorhan


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 23:31 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.