FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (http://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Schlemmen in Deutschland (http://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Essen in München (http://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=160)

egnatia 09.06.2005 02:00

Essen in München
 
Na Ja. Ein Tipp fur München.Restaurant Egnatia Schmellerstr 17 80337 München Bei Sotiris und Viktoria.Superrrr

:)

KingKreole 09.06.2005 02:15

AW: Essen in München
 
Hallo und herzlich willkommen,
kannst Du mehr darüber berichten?
Liebe Grüße KingKreole

Günter L. 09.06.2005 16:12

AW: Essen in München
 
Hallo Egnatia,
wenn Du willst, dass wir uns nach München bewegen, mußt Du schon ein wenig konkreter werden. Sonst geh ich lieber ins Tantris :D
Gruß Günter

egnatia 10.06.2005 15:23

AW: Essen in München
 
2004 übernahmen Viktoria und Sotirius Marinis das Lokal und gaben dem Haus eine neue Identität als griechisches Restaurant Egnatia. Die natürliche Herzlichkeit der jungen Wirtsleute, ihre solide, vielseitige mediterrane Küche, das außergewöhnlich günstige Preis-/Leistungsverhältnis und der aufmerksame, freundliche Service haben das Egnatia in kürzester Zeit zu einem beliebten Treffunkt für jung und alt gemacht.
Dass die mediterrane Küche überaus gesund ist, dürfte bekannt sein. Olivenöl, viel Gemüse und frischer Fisch sind die Grundlagen mediterraner Gaumenfreuden. Im Egnatia können Sie täglich frischen Fisch genießen. Besonders empfehlenswert:

Peskandirza - Seeteufel mit gedünsteten Tomaten und Basilikum ........... 12,90 Euro
Fischteller für 1 Person - Dorade, Lachs, Calamari ....................................... 16,00 Euro
Fischteller für 2 Personen - Loop de meer, Dorade, Lachs, Calamari ...... 25,50 Euro

Jeden Montag wird Ihnen nicht nur mittags, sondern auch am Abend ein besonderes attraktives Fischangebot für nur 7,90 Euro gemacht:


Lavraki - Loop de meer vom Grill mit Salat oder
Tsipura - Dorade vom Grill mit Salat.
Vorspeisen-Spezialitäten sind: Zesti Pikilia - gemischte warme Vorspeisen zu 6,50 oder für 2 Personen zu 8,50 Euro. - Ein spezielles Salatangebot ist der Egnatia Salat - ein gemischter Salat mit Austernpilzen, Artischocken und Zucchini zu 6,00 Euro.

Natürlich bietet die Küche auch köstliche Fleischgerichte. Besonders zu empfehlen:


Arnaki - Lammfilet in Oliven-Weißweinsauce mit Reis und Gemüse .... 10,50 Euro.
An warmen Tagen können Sie auch im gepflegten Gastgarten (65 Plätze) schlemmen und feiern.

In der Happy Hour von 17:30 bis 20:00 Uhr gibt es nicht nur Cocktails, sondern auch alle offenen Weine, Bier und alkoholfreie Getränke zu stark reduzierten Preisen! Ein Helles Spatenbräu 0,5 l kostet dann nur 2,10 Euro, offene Weine 0,2 l ab 1,80 Euro und Säfte ab 1,30 Euro !!!

Bitte besuchen Sie auch unsere Homepage www.egnatia.net und informieren Sie sich über unsere aktuelle, detailierte Speise- und Getränkekarte.

Entdecken Sie die leckere Küche vom Egnatia und die Herzlichkeit griechischer Gastfreundschaft !

KingKreole 11.06.2005 03:56

AW: Essen in München
 
Liebe Egnatia,
bist Du sicher, daß der Fisch immer in diesem Restaurant frisch ist?
Sage es uns, wie das geht bei diesem Angebot?
Liebe Grüße KingKreole

egnatia 11.06.2005 15:56

AW: Essen in München
 
Liebe KingKreole. Ich bin sicher, daß der Fisch immer in diesem Restaurant frisch ist!!!!!
Bei dem Angebot ;) ;) ;) ;)

King Crab 11.06.2005 18:29

AW: Essen in München
 
Hmmm..... das sind ja sehr günstige Preise....z.b Loup de mer ist das Angelware oder Zucht?

Gruß
King Crab

LeckerBeck 11.06.2005 22:04

AW: Essen in München
 
Hi King Crab, natürlich Angelware. Viktoria sitzt jeden Morgen mit einer Angel am Stachus und angelt. Frischer kann kein Fisch ins Netz gehen. Und die Preise sind so günstig weil die Transportkosten dadurch ( durch das Selberangeln) so niedrig gehalten werden. :D Lieben Gruß LeckerBeck

King Crab 11.06.2005 22:30

AW: Essen in München
 
@LeckerBeck

neueste Dpa-Meldung, Bretonische Rotbarben haben die ganzen Forellen in der Isar gefressen.

Sorry bin heute nur gut drauf.

Schönes Wochenende an alle
King Crab

KingKreole 11.06.2005 22:43

AW: Essen in München
 
Hallo KingCrab,
ich finds gut! Bei mir gibts keine Forellen, sondern Rotbarben in Kokosnussmilch mit grünen Feigen gekocht, wie in Antiqua.(die Feigen kann ich gerade jetzt in der Pfalz noch grün ernten) Und die Rotbarbe angelt hier im Moment mein Fischhändler. Ich bin mir sicher, daß er sie auch nicht angelte, sondern kaufte. Aber in Eis bei mir liefert! Auch wenn ich nur 2 oder 10 davon benötigen sollte. D.h. er liefert sie mir nur auf Vorbestellung.
Liebe Grüße KingKreole


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 08:16 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.