FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (http://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Reis & Teigwaren (http://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Brotversand (http://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=460)

black-brown-white 05.01.2007 13:09

Brotversand
 
Hallo euch allen ein schönes neues Jahr!!!!!!!
Nachdem ich nun in einem kleinen Dorf wohne und dort leider kein taugliches Brot verkauft wird, habe ich im Internet nach Brotversendern gesucht.
Nun gibt es davon einige, aber ich möchte mich nun nicht durch alle durchprobieren und bei jedem 12 Laibe bestellen, sondern hoffe, dass einer von euch eine Idee hat, woher ich mein Brot beziehen kann.
Anforderungen:
Biobrot, saftig und vollkörnig, am besten noch mit ganzen Körnern und dunkel. Sauerteig und ohne großes Trara. Am besten mit einem gemischten Versandposten, damit ich nicht immer das gleiche habe.
Kennt jemand von euch einen guten Versand?
leider sind hier uach die Brezeln ein Witz, dabei habe ich mich darauf schon so gefeut. 20 km weiter in Mannheim schmecken diese hervorragend.
Aber hier reine Grundversorgung, aber nix für mich.
Danke euch und schöne Grüsse aus Baden Würtemberg:

bbw

André Cis 13.01.2007 11:07

AW: Brotversand
 
Hallo bbw
freut mich, dass du so gut angekommen bist.

Brotversand?? Über so etwas hab ich mir ehrlich gesagt noch nicht im Ansatz gedanken gemacht...
Eigentlich kriegt man doch gerade in "ländlichen" Gegenden noch ordentliches Brot vom Dorf-Bäcker?!
Ich kann nicht ganz glauben, dass es in deiner näheren Umgebung kein taugliches Brot gibt? :confused:

black-brown-white 15.01.2007 07:18

AW: Brotversand
 
Hallo Andre, ich lebe nun in Nordbaden und es scheinen sich sämtliche Dörfer als Schlafstädte herauszustellen, weil mein Dorf doch 20000 Einwohner hat, nenne ich es mal Stadt. Die hier angesiedelten Bäcker machen Gummibrot, wie in den USA zum zusammendrücken. Ich liebe besonders kräftiges Brot zum Frühstück und davon ist hier meilenweit nicht die Rede. Das sidn keine ursprünglichen Dörfer, ein riesen Einkaufszentrum am Rande der Stadt tut sein Übriges, das Kaff ist tot. Das Einkaufszentrum hat aber leider auch kein gutes Brot.
Schöner Gruß trotzdem:

bbw

André Cis 15.01.2007 09:24

AW: Brotversand
 
Hab mal gegoogelt, folgende macht auf mich einen guten Eindruck:

http://www.hofpfisterei.de
(siehe Brotversand)

mkg André

black-brown-white 19.01.2007 13:46

AW: Brotversand
 
Hallo André, vielen lieben Dank für deine Hilfe. Hab soeben bestellt und freue mich schon sehr auf die erste Lieferung! Gebe bescheid, wie das Brot so ist.

Schöner Gruß:

bbw

black-brown-white 02.02.2007 09:44

AW: Brotversand
 
Danke dir André für deinen super Tip!
Die Hofpfisterei als Brotlieferanten kann ich nur empfehlen! Die Aufmachung ist informativ und nicht überladen, die Gestaltung sehr ansprechend.
Gierig habe ich gleich 20 kg bestellt und teilweise eingefrohren. Sowohl die nicht eingefrohrenen Brote, als auch die wieder aufgetauten Brote sind hervorragend. Gut gewürzt, angenehm in der Textur und robust im Charakter. Genau mein Geschmack!
Besonders empfehlen kann ich Pfister Öko Sonne und das Pfister Öko Roggen Vollkornbrot. In meiner Neugier hab ich alle Brote probiert und eben diese beiden zu meinen Favoriten gekürt. Die Brote sind etwas Groß, weshalb sie ohnehin etwas zerteilt eingefrohren wurden.
Die pracktischen Tips zum Auftauen hab ich befolgt und meine, dass weder die Kruste, noch die Krume litten. Den Steinguttopf zur Aufbewahrung werde ich wohl beim nächsten Mal ordern.
Die Preise sind für diese Qualität recht günstig, auch wenn man nicht gleich 20 KG bestellt.
Hier noch einmal der wirklich empfehlenswerte Link: http://www.hofpfisterei.de/hpf_sort...erteigbrote.php
700 Jahre Brottradition machen offenbar doch Einiges aus.

Danke nochmals und schöner Gruß:

bbw

André Cis 03.02.2007 09:29

AW: Brotversand
 
Super! Freut mich, wenn meine "Suche" erfolgreich war :)

Kalbskopf 07.02.2007 15:10

AW: Brotversand
 
Wir essen seit Jahren (ca. 10) nur noch Brot von der Hofpfisterei (ein Laden ist in Reichweite). Kann die Waren nur uneingeschränkt empfehlen.

tayo 16.02.2009 09:00

AW: Brotversand
 
Ich backe unser Brot oft einfach selbst und finde, dass das wirklich am besten schmeckt. Besonders ganz frisch und noch leicht warm mit Butter...!!!
Ich kann dann je nach Laune, verschiedene Körnersorten mit rein streuen. Eigentlich geht Brot backen ganz schnell.

Unseren Bäcker find ich eigentlich sehr gut. Deshalb kauf ich auch beim örtlichen Bäcker ein.

Heinzi78 02.10.2013 19:06

AW: Brotversand
 
Bei uns ist es ähnlich und ich habe nun seit einem Jahr kein Brot und Brötchen mehr gekauft. Man braucht dafür allerdings entsprechendes Equipment. Nur wer ab und an backt, kann auch per Hand kneten.


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 04:57 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.