Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2006, 23:53   #1
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
Daumen hoch Spargel-Bärlauchsalat

Dieser Spargelsalat ist ein absoluter Saison-RENNER! !
Für mich fast gleich fantastisch, wie Spargel-Erdbeersalat
Zutaten:
1 kg Spargel
2 El. Weißweinessig /auch Himbeeressig passt gut
4 El. Walnussöl
1/2 Tl. Salz /lieber erst etwas weniger und dann nachwürzen
1/2 Tl. Zucker
1/2 Tl. Senf /möglichst -Dijon Senf
Pfeffer aus der Mühle /weiß
2 El. Bärlauch /aus den Blättern feinst geschnitten

1 Den Spargel schälen und in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden. Die Köpfe separat legen.


2 Etwa 1 l Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Dann gibt man 2 schwache Tl. Salz und 1 Tl. Zucker in das Wasser und kocht darin zuerst die Spargelstücke für 5 Minuten und gibt dann erst die Spargelköpfe hinzu. Den Spargel weitere 5 bis 8 Minuten bei mittlerer Hitze kochen bis er bissfest gerart ist.

3 Das Wasser wird abgegossen und der Spargel in eine Schüssel getan.

4 Die Salatsauce wird in einem kleinen Schälchen angerührt. Zuerst verrührt man Salz, Zucker, Senf und Pfeffer mit dem Essig.
Wenn sich alle Gewüze aufgelöst haben gibt man das Öl Bärlauch dazu.

5 Die Salatsauce wird über den noch lauwarmen Spargel gegossen und vorsichtig untergemengt. Den Salat kalt stellen und vor dem servieren nochmals gut durchrühren.

6 Dazu passt uriges Vollkorn- brot mit frischer Butter

Und wenn dann noch einige angeröstete Pinienkerne dabei sind, ist es Hochgenuss!
Guten Appetiet KingKreole
KingKreole ist offline   Mit Zitat antworten