Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2006, 02:16   #2
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
AW: Offene Weine als Menu-Begleitung

Hallo,
wie Geheimtipps? Wurde nicht gesagt, welcher Wein zu welchem Gang empfehlenswert wäre? Oder wie kann ich das verstehen?
Hat man einfach ein kleines Glas von irgendeinem Wein, der Dir nicht offenbart wurde einfach hingestellt?
Das habe ich eigentlich noch nicht gehört. Na was sage ich da, ich habe so viele Dinge die heutzutagen sicher in der Gastronomie ganz normal und modern sind noch nicht gehört oder erlebt! Aber schön, wenn das Essen wenigstens glücklich machte. Lächeln.. ; "Alles kann man nicht haben".
LG. Bärbel
Zitat:
Zu jedem Gang gab es ein kleines Glas Wein. Leider gab es aber nur "Geheimtipps". Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden, allein die Geheimtipps machten mir wenig Freude.
KingKreole ist offline   Mit Zitat antworten