Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2009, 12:14   #19
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: Offene Weine als Menu-Begleitung

Hallo knorhan,

mit der Ahr erwischt du mich auf dem falschen Fuß Das Weinbaugebiet ist eher klein, die Weine gelangen kaum bis zu uns. Die wenigen Weine, die ich bisher probiert habe, konnten mich nicht animieren, mich näher damit zu beschäftigen. Zudem ist die Preispolitik bei den Spitzenerzeugern eher als mutig zu bezeichnen.
Nach meinem bescheidenen Wissensstand gelten Stodden, Adeneuer, Deutzerhof und Meyer-Naekel als qualitative Spitze, da ist sich die Literatur auffallend einig.
Tut mir leid, dass ich nicht mehr weiß, aber sicher liest jemand mit, der dir weiter helfen kann.
Vinöse Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten