Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2009, 08:26   #4
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Entenleber-tarte

wette verloren ich habs dieses wochenende geschafft! hallo knorhan, ich muss deine tarte sehr loben, ausgezeichnet, zwar wirklich ein berg voller arbeit, aber, wie du auch schreibst, macht das auch wirklich spass. vorallem das essen!!!
hervorragend kann ich nur sagen. selbst die etwas überforderten gäste waren nachdem sie ihre kalorischen bedenken und jene gegenüber innereien ablegten mehr als begeistert. danach allerdings konnten wir uns kaum mehr rühren. ich machte nicht nur eine tarte, sondern gleich mehrere, wovon ich allerdings nur eine einfrohr. ich hoffe, sie ist danach auch noch geniessbar?! ich habs einfach nicht übers herz gebracht sie auch noch zu essen, im wahrsten sinne des wortes. ist doch recht gehaltvoll und jeden tag wollte ich sie dann auch nicht essen. doch wie das mit lieben gästen so ist, kommen ein paar aus fadenscheinigen gründen nicht, sobald sie wissen, dass ich entenleber mache!
selber schuld, aber heut mach ich mal einen obsttag, kann ich dir sagen! danke für das vorzügliche rezept und wenn du noch mehr pastetenrezepte hast, ich freu mich drauf.
kulinarische grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten