Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2009, 10:29   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: k.h. hauser süllberg hamburg

hallo knorhan, dill kenne ich sehr wohl, war aber nie so meines.
das jacobs schon eher, aber da weiss cih auch nicht mehr bescheid und daher schreib ich auch nix mehr drüber. übrigens hab ich das foto noch mal geprüft nein ich hab mich nicht getäuscht. aber hauser lockt immer mit solchen sommermenüs und vorallem jüngere leute ins bistrot, um ihnen die schwellenangst zu nehmen. die scheint ja in hh recht hoch zu sein. da gibt es derart viele vorurteile, dabei kostete bei viehhauser im le canard das mittagsmenü tatsächlich nur 10 euro, aber zum glück wusste das nciht jeder.
hauser macht im bistrot öfter solche specials, zumindest früher und seinen nesletter bekomm ich auch noch imemr und da steht das selbe drin.
die mischrechnung eben, vielleicht kommt ja der eine oder andere noch mal und soweiter,...
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten