Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2009, 09:58   #5
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: MARKTINFORMATION, Kabeljau

hallo knorhan, wir haben dich schon verstanden. wegen der netze meine ich. ich meinte aber die zeit vor der industrellen fischfangzeit, damals war ein kabeljau was besonderes und keine massenware, alla fischstäbchen. hab da ein paar recht alte kochbücher und da wird der kabeljau besonders hervorgehoben als edelfisch. wie damals der fisch gefangen wure, keine ahnung, aber hängt dies nicht auch von der netzgstaltung ab und der verweildauer im wasser?
glaub auch nicht, dass vor gut einem jahrhundert nur geangelt wurde und schon garnicht der kabeljau. jetzt ist es aber mal an der zeit für eines meiner kindheitsgedichte: das meer ist tief, das meer ist blau, im meer da schwimmt ein kabeljau, da kommt ein hai und schwippschwappschwau verschwunden ist der kabeljau. das meer ist tief, das meer ist blau, im meer da schwimmt kein kabeljau.
wusste damals nicht, dass wir der hai sind udn sich diese geschichte tatsächlich so abspielt. hoffe die bestände erholen sich wieder.
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten