Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.08.2012, 13:07   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
unverschämtheiten bei fertignahrung im touribereich!

hallo zusammen, manchmal bleibt mir die spucke weg, wen ich mit meinem sohn in einem freibad, am see, oder am meer etwas für ihn erstehe. man bekommt mit wenigen ausnahmen eh nur fertigzeugs. er mags leider und sein "potatodog" ist echt eine sensation. weder in der qualität, noch in der menge, oder sonst was, aber im preis. das schnäppchen kostet im klagenfurter strandbad lächerliche 5,4 euro. ein in kartoffelteig gehülltes und frittiertes billuges miniwürstchen. das wären dann in mark 10,8 dm, nur zur erinnerung. ähnliches in grado für eine pizza mit salami, 14 euro für eine kleine pizza für ihn und ebenfalls von sicherlich vorgefertigter und eher mieserer qualität.
die umrechnung spare ich mir in dem falle.
bei einem fischlokal in reichweite bekam ich einen wunderbar ehrlichen wolfsbarsch für 11 euro, welche relation. leider ist mein sohn besonders hartnäckig bei der verfolgung von werbespuren.

wie sieht es da in vorarlberg und büsum aus?

habt ihr auch solche auswüchse?

liebe grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten