Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.08.2012, 13:07   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: unverschämtheiten bei fertignahrung im touribereich!

dem kann ich als berater nur beipflichten. kürzlich in wien stellte ich fest, dass es in einer gasse 5 kebabstände gab und ich hatte etwas zeit mir zu mittag die kundenflüsse anzusehen und fast alle gingen zu einen der anbieter. ich frage mich warum und genau dieser nahm eben nicht alles aus der plastiktüte, sondern fabrizierte die salate selber und immer frisch, gab sich mühe bei der kundenbetreuung und bot auch ein wenig mehr als nur das "übliche" an. türkische küche erschöpft sich keineswegs in döner und dürüm! ich halte die türkische küche für eine der besten der welt und diese botschafter ihres landes frustrieren auch oft mit solchen angeboten, weil diese völlig konzeptlos angeboten werden. dieser erwähnte war da geschickter und sein umsatz war sicher nciht der shclechteste.


schöne grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten