Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2015, 17:41   #3
Super-Detlef
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 28.08.2015
Beiträge: 3
AW: Möglichkeiten, Koch ohne ausbildung???

Es ist gewiss ein Beruf mit Zukunft - denn Essen gehen wird immer eine beliebte Freizeitbeschäftigung bleiben.

Mehr Spaß macht es gewiss auf "Sterne-Niveau", aber auch ohne Sterne ist es interessant. Ich würde stets vor Antritt einer Lehre ein Praktikum in einem möglichst angesehenen Restaurant empfehlen, damit man herausfinden kann, ob man dem Druck gewachsen ist und man mit dem Stress und der körperlichen Belastung umgehen kann.

Auch die Ausbildung sollte man in einem möglichst guten Restaurant absolvieren, um die bestmögliche Basis zu erhalten. Schau mal auf http://www.feelgood-at-work.de/ die vermitteln immer ganz tolle Jobs in gutem Umfeld, vielleicht ist ja was dabei...

Autodidakten sind in diesem Beruf leider selten erfolgreich - die erforderliche Professionalität wird häufig unterschätzt.
Super-Detlef ist offline   Mit Zitat antworten