Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2017, 00:36   #5
NormaMarit
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von NormaMarit
 
Registrierungsdatum: 04.03.2017
Beiträge: 8
AW: Industriefraß

Nur wenn der Arzt sagt: So mein Herr ich geben Ihnen noch 2 Monate wenn Sie so weitermachen oder sie ändern Ihre Ernährung.

Leider glaubt aber fast jeder das was er ißt ist gesund.

Das Essen der Deutschen Fleisch, Kartoffeln und eine Karotte, vielleicht auch eine Salatblatt.

Eine gute Profilaxe gegen Krankheiten sehe ich ein gesundes Immunsystem. Um sein System auf Trab zu bringen ist es angeraten Vitamin und Mineralkuren zu machen. Ein starkes Immunsystem ist heute sehr wichtig, viele Menschen auf engem Raum da liegt die größte Gefahr der Ansteckung.

Zuwenig Magnesium und dein Herz kann flattern und du kannst daran sterben. Das Argument das in unseren Fertiggerichten schon soviel Salz enthalten ist gilt zumindest bei uns nicht. Wir essen keine Fertiggerichte. Wir essen pro Monat ca 250 gr Wurst. ca 500 gr Käse, Fleisch verputzen wir ca. 800gr im Monat. Obwohl wir mit Knoblauch kochen nehmen wir trotzdem noch Zinkkapseln ein. > https://www.vitaminexpress.org/de/zink < um meine Wundheilung auf Trab zu halten
NormaMarit ist offline   Mit Zitat antworten