Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2017, 09:38   #4
Cosima
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 7
AW: Was ist eine ehrliche Gänseleber wert?

Hallo tubbs,

die alten Ägypter hatten ja schon herausgefunden, dass Gänse sich zum Winter vor dem Flug in die Winterquartiere von selbst eine leichte Fettleber anfressen und entdeckt, dass diese Fettlebern ganz besonders lecker sind.

Eine Leber von 50 gr würde ich aber niemals als Fettleber bezeichnen, nicht einmal als kleine. Stell Deinen Gänsen also vor dem Winter extra reichhaltiges Futter zur Verfügung - falls diese alte Rasse eine Rasse ist, die von Natur aus in den Süden ziehen würde. Ansonsten haben sie keinen Grund, sich freiwillig eine Fettleber anzufressen.

Wenn Du eine Methode entdeckst, aus Gänseschmalz und normaler Gänseleber etwas herzustellen, was in Konsistenz und Geschmack der Stopf-Fettleber entspricht, wärst Du sicher ein gemachter Mann oder eine gemachte Frau. Dazu solltest Du aber zumindest mal eine gute Stopfleber probieren.

Das Stopfen macht die Leber teurer, weil das Stopfen Arbeit ist und weil das Futter mehr kostet und weil ab und zu auch eine Gans dabei draufgeht. Der Rest ist eine Sache von Angebot und Nachfrage.

Du solltest jemandem, den Du nicht kennst, nicht unterstellen, dass er/sie keine speziellen Kenntnisse zu foie gras hat.
Cosima ist offline   Mit Zitat antworten