FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Getränke > An der Bar
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.05.2009, 21:14   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
coca cola!!!!!

ja das thema meine ich ernst!
schon als kind wollte ich immer nur coca cola und so begleitete mich dieses sicher nicht nur gesunde getränk bis heute. einmal mehr, manchmal weniger.
warum coca cola, nun sicherlich ist ein gutteil prägung, aber zumeist schmeckt doch das original am besten und so ergeht es mir auch hier. die albernen tests, die angeblich selbst manager von coca cola durchführen mussten und dabei statt coca cola pepsi als das richtige empfanden sind werbegags. ich traue mir selbst jetzt, in meiner heuschnupfen hochzeit zu alle colas von coca cola zu unterscheiden. jenes von red bull mag ich nicht, auch wenn noch soviel cocain drin sein soll. scherz bei seite, jetzt zum thema: die richtige flasche und temperatur.
letztere überrascht mich immer, wenn ich in den usa bin. so kalt kann ich nichts trinken, schon garnihct, wenn der rest des raumes voll klimatisiert ist. meiner erfahrung nach ist die beste trinktemperatur 6 grad. dazu brauc ich aber ein wenig ie und ein wenig zitrone, keine limette!
dann aber kommt der eigentliche unterscheid innerhalb der marke:
dose, glas, oder plastik:
in österreich sind die dosen zu allugeschmacklich und fallen daher völlig raus. aber auch die weissblechverpackungen in deutschland können mit den beiden anderen varianten nicht mithalten. die plastikflasche hat einen leichten eingengeschmack und unterstützt den geschmack auch nicht optimal. wie meistens gewinnt geschmacklich die glasflasche. aber welche dimension hat das beste coca cola? meiner meinung nach gibt es da keinen zweifel: glas befüllt mit 0,33l und nicht die kleinen zu 0,25l! alles geschmackssache, aber ich empfinde die kohlensäure gerade bei der 0,33l flasche optimal. unmöglich ist hingegen eine sehr grosse flasche, gar aus plastik. wer die kauft hat anfangs zuviel kohlensäure und später keine mehr.
wie gesagt dies ist meine sicher subjektive meinung.
danke für eure geduld:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 16:13   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: coca cola!!!!!

mein lieber bbw, dein bericht giebt der coca cola einen ganz einen neuen anstrich. wenn taillevent das leist denkt er du postest über einen
Saint Emilion Grand Cru AOC, Bordeaux ( Frankreich ) Naja immerhin einer der welt liebsten getränke. (Cola meine ich)kann mich aber darann erinnern das wir als kinder immer die kleinen flaschen vom krämer kauften, eben wegen der kohlensäure und als pepsi auf dem markt kam gingen die geister außeinander. gab plötzlich zwei streitbare parteien. eben wie im bundestag.
gruß knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 18:31   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: coca cola!!!!!

knorhan, jetzt will ich es wissen. zu welcher fraktion gehörtest du damals?
komm raus damit:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 09:21   #4
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: coca cola!!!!!

Zitat:
Zitat von black-brown-white
knorhan, jetzt will ich es wissen. zu welcher fraktion gehörtest du damals?
komm raus damit:

bbw

Coca Cola, die kleinere Flasche der beiden. Kann mich daran erinnern das Pepsi, geschickt, eine größere Flasche herausbrachte, mit gleichen inhalt.
gruß knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 08:58   #5
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: coca cola!!!!!

ähnlichem inhalt, lieber knorhan, ähnlichem inhalt!
ich weiss für die meisten sind es kindheitserinerungen, als erwachsener coca cola zu trinken ist selten. aber als kind war coca cola der inbegriff, des limitierten, wegen des koffeins, dann die angeblichen versuche mit den leberstücken, die mein vater mir zu liebe mal nachstellte. keine sorge waren keine menschlichen leberstücke. er legte damals eine schweineleber, bekanntlich dem menschen am ähnlcihsten in mineralwasser mit kohlensäure, eine in coca cola, eine in pepsi und eine in normales wasser. ergebnis, die kohlensäure griff recht leicht die leber an, wie eine art ganz leichte marinade. ähnlich einer zitrone, nur nicht so stark. jene im wasser ohne kohlensäure hielt sich am besten. zwischen peps und coca cola gabs keinen unterschied, obwohol ich drauf hätte wetten können. der versuch wurde insgesamt 3 tage unter gekühlten bedingungen durchgeführt.
dass die kohlensäure überhaupt eine chance hat zur leber zu gelangen ist mehr als unmöglich. allerdings stellt sie im magen unter umständen ein wenig an.
die geschichte wurde sowieso nur als gegenmassnahme der anderen getränkehersteller initiiert.
den gehalt des koffeins hatte er damals auch bestimmt. war nicht so viel drinnen in einer flasche. zucker ja davon gibts reichlich in einer colaflasche. aber vergleicht es mal im supermarkt mit eistee, oder fruchtsäften, da stehen euch bald die haare zu berge!! praktisch alle auf dem selben niveau, manchmal sind die fruchtsäfte sogar drüber.
dann bestehen sie zum grossteil aus fruchtsaftkonzentrat und stabilisatoren, direktsaft natürlich ausgenommen!
bei coca cola weiss ich zwar auch nicht was drinnen ist, aber nachdem es eine sehr positive wirkun auf mich entfaltet, die wahrscheinlich it meiner prägung zusammen hängt, will ich ein coca cola zum frühtsück nicht missen!
jetzt hab ich euch völlig schockiert, mir klar, aber ich denke wir alle haben unsere absonderlichkeiten und ich steh zu meinen!
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 14:11   #6
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: coca cola!!!!!

Zu diesem Thema habe ich im Kurier einen Vergleichstest gefunden.
www.kurier.at/multimedia/bilder/1923806.php?bild=1
Pepsi Cola und Coca Cola sind die Besten, die Flachengröße wurde leider nicht berücksichtigt.
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 11:13 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.