FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Getränke > An der Bar
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.07.2009, 17:50   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Königliche Met

Der historische Königliche Met ist im Unterschied von Honigweine der anderen Hersteller dadurch einzigartig, dass er bei der Herstellung nicht gekocht wird, das heißt, dass die im Honig und in Kräutern enthaltenen bedeutenden Stoffe und Heilstoffe nicht zerstört werden und im Met bleiben!!!

Der Met ist ein Getränk, das die Menschheit seit ältesten Zivilisationsformen begleitet. Der Met kann allgemein als durch Gärungsprozess der Honiglösung entstehendes Getränk charakterisiert werden, das gewöhnlich mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen, deren Zusammensetzung sich je nach der konkreten Rezeptur unterscheidet, veredelt wird.

Die Rezeptur, gemäß der der Königliche Met erzeugt wird, hat ihren Ursprung im 14. Jahrhundert, wann der Met als Getränk seine Renaissance erlebt und die Stellung der – „Vorfahren“ – Heilaperitife und –liköre erreicht hatte. Dieses Getränk wurde so dank dem feinen Geschmack bei höherer Gesellschaft, d.h. beim Adel und königlichen Hof sehr beliebt – hiervon stammt auch die Zeitbenennung königlicher Met.

Die Rezeptur für Herstellung des Königlichen Mets erfordert sehr konsequente Auswahl von sehr hochwertigen und ökologisch reinsten Eingangssubstanzen wie Honig, Kräuter und Gewürze.

Königlicher Met wird – als einziger in EUROPA – bei der Herstellung nicht gekocht, dadurch werden die im Honig und in Kräutern enthaltene Stoffe und Heilstoffe nicht zerstört – es handelt sich um ein ökologisches Produkt !!!

dann man prost knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 19:50   #2
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: Königliche Met

Passt besser als PN

Geändert von Taillevent (14.07.2009 um 20:52 Uhr).
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 09:05   #3
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Königliche Met

Zitat:
Zitat von Taillevent
Passt besser als PN

hallo mein lieber aber wie meinst du das.binn doof. gruß knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 09:29   #4
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: Königliche Met

Hallo knorhan,

ich habe dir den Text als Private Nachricht geschickt, muss nicht öffentlich diskutiert werden.
Liebe Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 10:30   #5
tayo
Benutzer
 
Benutzerbild von tayo
 
Registrierungsdatum: 05.06.2008
Ort: Lübeck
Beiträge: 50
AW: Königliche Met

ich habe Met schon bei verschiedenen mittelalterlichen Festen getrunken. Man merkt schon die qualitativen Unterschiede.

Ich mag Met eigentlich ganz gerne, wobei das nicht jedermann Sache ist.

Danke noch für den interessanten Auszug zum Thema Met.

Grüße
tayo ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 13:45 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.