FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Restaurant Tipps > Kulinarische Genüsse in Europa
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.07.2006, 23:13   #1
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 792
Daumen hoch Monaco - Louis XV - Ducasse

Hallo,

eigentlich habe ich heuer mein Italien-Jahr. Als ich aber bemerkt habe, dass das von uns als Urlaubsdomizil ausgesuchte ligurische Bauernnest keine 100 km von Montecarlo entfernt ist, war ein Ausflug zu Ducasse beschlossene Sache.
Vor vielen Jahren (1999) besuchten wir das Restaurant, es war das erste Drei***-Abenteuer meiner Kinder. Meine Bedenken, ob der Besuch eines derartigen Tempels mit damals noch recht kleinen Kindern funktionieren kann, wurden vom Weltklasse-Service auf überzeugende Art weggewischt.
Jetzt also, sieben Jahre später mit meinen Teenagern wieder hin. Die Erwartungshaltung war groß, meistens der erste Schritt zur Enttäuschung. Wir entschieden uns für das preiswerte Mittagsmenu, 110 € inklusive Getränke außer Aperitif.
Ein Glas Champagne brachte uns in die richtige Stimmung. Beim Amuse gueule (Crudités mit Olivensauce) hatte ich die ersten Zweifel, ob das Billigmenu die richtige Entscheidung war. Aber in der dargebotenen Qualität schmeckt mir sogar rohes Gemüse . Die Weinkarte war natürlich stark abgespeckt (ehrlich gesagt, mir war keine einziger Wein bekannt), wir nahmen schließlich den vom Sommelier angesichts der Hitze empfohlenen Rosé. Wirklich angenehm, ich denke, die könnten auch einen vernünftigen Beitrag zu "Wein für alle Tage" schreiben .
Bei jedem Gang gab es verschiedene Auswahlmöglichkeiten, ich entschied mich für eine Fumé Glacé aus Krustentieren mit bretonischem Hummer, dann Lamm aus den Voralpen mit einer Art Bohnensalat, eingefaßt von einem Ring von roten Paprika und Tomaten. Danach wusste ich, dass mein nächstes Urlaubsziel wieder Frankreich sein wird. Diese Aromen, diese Raffinesse gibt es nur hier. Dann der Käsewagen, egal was man aussucht, alles perfekt. Als Fortsetzung noch Walderdbeeren mit ihrer lauwarmen Sauce und ein Mascarpone-Eis, wohl kaum zu überbieten. Zum Kaffee (ausgesucht von einer eigenen Kaffee-Karte) gibt es großzügigst Petits Fours und Pralinen. Allein die vor dem Essen angebotenen Brotsorten sind ein Traum, man glaubt es erst, wenn man es selbst erlebt hat.
Wer an wirklich großer Küche interessiert ist, muss das erlebt haben. Und bezahlbar ist es auch noch. Auf meiner Rechnung stand nur das Menu und der Apero.
Das Ganze war nicht nur saugut, es zählt zu meinen größten kulinarischen Erfahrungen, die ich je gemacht habe. Das ist jede Reise wert.
Kulinarische Grüße
Taillevent

Geändert von Taillevent (23.07.2006 um 20:09 Uhr).
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 13:45   #2
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Frankreich - Louis XV

Hallo Taillevent,
danke für den überraschenden Bericht. Ich bin schon einige Male vorbeigefahren und hab mir immer wieder gedacht, Ducasse in Monaco, das geht wirklich übers Budget, aber wenn ich das höre, 110 euro für das Menü. Da bin ich sehr angenehm motiviert, dort auch einmal reinzuschneien. Bist du zur Mittagszeit mit deiner Familie dort gewesen, oder war es der Abend? Musstest du um die Zeit nicht reservieren? Schönen Gruß:
bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 16:18   #3
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 792
AW: Monaco - Louis XV - Ducasse

Hallo bbw,

zuerst vielen Dank für die Antwort. Ich hoffe, die derzeitige Hitze hat den anderen FF-lern nicht so stark zugesetzt, dass sie nicht mehr schreiben können
Das Hotel, das Casino, die vielen Luxuskarossen davor, da verstehe ich schon, dass es eine gewisse Hemmschwelle gibt. Aber ich geniesse es, für ein paar Stunden in eine mir vollkommen fremde Welt, nämlich die der Reichen und Berühmten, einzutauchen. Dabei ist die Atmosphäre wirklich angenehm, der Service ist zwar perfekt, aber locker. Da könnten sich die steifen Pinguine aus den Möchtegern-Vornehm-Lokalen etwas abkupfern
Das 110-€-Menu (inkl. Getränke) gibt es nur mittags an Werktagen. Sonst gibt es ein wesentlich umfangreicheres Menu zu 170 €. Ducasse ist (auch in Paris) auf keinen Fall zu teuer, wenn man ihn mit anderen ***Tempeln vergleicht.
Wir waren mittags dort auf der Terrasse. Obwohl wirklich heißes Wetter war, war es von der Temperatur her angenehm. Sonst kann man sich immer noch für einen Platz drinnen entscheiden, dort ist es natürlich klimatisiert.
Das Lokal war nur teilweise besetzt, das heiße Wetter animiert wohl nicht zum Essen. Reservieren gehört aber irgendwie zum guten Ton, denke ich.
Kulinarische Grüße
Taillevent

Geändert von Taillevent (26.07.2006 um 05:13 Uhr).
Taillevent ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
GOURMET DELUXE: "LE LOUIS XV" MONACO FF-Team Gastro News 0 12.07.2005 14:57


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2018, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.