FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Kräuter & Gewürze
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.06.2006, 19:44   #1
LeckerBeck
Gast
 
Beiträge: n/a
KräuterÖl

Hallo Zusammen, ich habe mehrfach versucht ein Kräuteröl anzusetzen.
Vor einer Woche noch. Mit Peperoni, Salbei, Estragon, Knoblauch und vieles mehr. Heute blubberte mein Öl ganz gewaltig und und ich konnte 4 lt wegkippen. Was mache ich falsch. Hat jemand einen Tipp?
Mein Olivenöl war im übrigen von bester Qualität. Vielen Dank. Birgit
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 10:16   #2
Karl
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: KräuterÖl

Hallo Leckerbeck,

daß einzige was mir dazu einfällt sind 2 Dinge:
a) die Flasche wurde nicht sterilisiert
b) die Kräuter waren nicht vollständig von Öl umgeben und somit nicht komplett unter Luftausschluß, was eine Gärung erklären würde.

Gruß
Karl
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 10:30   #3
LeckerBeck
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: KräuterÖl

Hallo Karl, die Flasche wurde von mir sterilisiert. Im Backofen oder im Einkochtopf - das Öl bedeckte alle Kräuter , nur hatte ich einern Zwischenraum zwischen Deckel und Öl. Vielleicht hat es daran gelegen?

Ich werde es heute noch einmal probieren. Gruß Birgit
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 20:35   #4
Fritz
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: KräuterÖl

halli hallo ich weiß nicht ob dir der beitrag weiterhilft wenn nicht sorry LG Fritz

Kräuteröl

Für die Herstellung von Kräuteröl wird ein Bündel frischer Kräuter (7 bis 10 Zweige) mit 1 Liter gutem Pflanzenöl in einer weithalsigen Flasche aufgegossen und zwei bis drei Wochen an einem warmen Ort ziehen gelassen. Dabei wird hin und wieder geschüttelt.
Nach dieser Zeit seiht man das Öl ab und füllt es in saubere, trockene, möglichst dunkle Flaschen
Kräuteröle können gut zum Würzen von Speisen aber auch zur Massage verwendet werden.
 
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2018, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.