FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.01.2006, 12:46   #1
estella681
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Wieviel und welche Getränke und Gerichte werden in einer Café Bar wann verkauft?

Hallo!

Ich muss einen Businessplan für ein Café Bar Projekt erstellen. Beim Finanzplan musste ich meine Produkte in Kategorien einteilen und muss nun die Absatzmengen in Stück pro Monat(also Januar bis Dezember-->Saisonschwankungen?) angeben.
Wer kann mir da(möglichst schnell) helfen?

Ein paar Richtzahlen wären nicht schlecht. Geplant sind ca 50 Plätze drinnen und 40 draussen in einer Stadt mit ca 21000 Einwohnern, in der es nur 1 vergleichbares Konkurrenzprojekt gibt, das jedoch nur "Bistro"-Essen, also zb Sauce aus Eimern und Schorle etc aus fertigen Sirups anbietet.

Meine Kategorien sind:

1.Kaffee/Tee
2.Softdrinks/Säfte/Schorlen
3.Alkoholische ohne Cocktails(Bier, Longdrinks, Spirituosen, Wein...)
4.Cocktails
5.Shakes/Smoothies
6.Frühstück
7.Snacks(Baguettes, gebackene Kartoffeln, warme Salate etc)/Suppen/Salate/Fingerfood
8.Saisongerichte(mit Gemüse, Obst etc der Saison, von Pasta bis Fleischgerichte)
9.Desserts/Torten/Kuchen

Generell geht es darum, hochwertige Produkte anzubieten, also zb die Shakes und Smoothies aus frischen Früchten, leckere selbstgemachte Desserts/Torten/Kuchen(die aber Profimässig aussehen), loser und frischer Tee, insgesamt keine Fertigprodukte etc. Ich erwähne das, weil ich denke, dass es Einfluss auf die Absatzmengen haben wird, da es ja bei meinem Konzept genau darum geht.

Bitte helft mir!!! Dankeschön!
  Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2006, 20:40   #2
prinztortyNRW
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wieviel und welche Getränke und Gerichte werden in einer Café Bar wann verkauft?

hallo,
die absatzmengen für die einzelnen produkte/produktgruppen abzuschätzen ist nicht ganz einfach.

dein businessplan ist ja auch keine 100 % vorhersage aller geschehnisse in deiner café-bar.es handelt sich eher um schätzwerte / planwerte.diese werden sich nach 6 monate herauskristalisieren, nach einem jahr kannst du schon wesentlich genauere angaben machen (du solltest dann genügend stammkunden gefunden haben, die sorgen dann für stabilere umsätze und einen gleichmässigeren absatz der produkte).

aber, grundsätzlich hängen die mengen von deiner zu erwartenden kundenfrequenz ab, die wiederum im zusammenhang mit der standortqualität stehen (stichwort: passantenfrequenz / abschöpfungsrate, d.h. wieviel prozent dieser passanten kommen als gäste in betracht?).aber auch von deiner anvisierten kundenzielgruppe (eher jüngere oder ältere? eher traditionel oder aufgeschlossener?).

saisonschwankungen: grundsätzlich ja, denn bei über 30 grad c werden weniger heissgetränke konsumiert.

auch im wochenverlauf gibt es umsatzschwankungen.

bei deinem konzept würde ich bei den getränken davon ausgehen, dass mind. 50 % der gäste heissgetränke konsumieren.

davon dürfte filterkaffee, cappuccino. latte macchiatto, espresso an erster stelle stehen.aromatisierte kaffee-spezialitäten dürften vermutlich etwas weniger geordert werden.

ebenso tee (wobei loser tee, schön zelebriert auf einem stövchen, langfristig sich positiv entwickeln dürfte!), dieser dürfe geringe umsätze erzielen als kaffeegetränke.

danach kommen die softdrinks (cola-getränke, mineralwasser, säfte).

alle anderen getränke dürften wesentlich geringere umsätze erzielen.bei den typischen sommergetränke kann man von einen höheren umsatz eben im sommer ausgehen.

mineralwasser erzielt erfahrungsgemäss in den sommermonaten ebenfalls höhere umsätze.

spirituosen, liköre usw, spielen in der tagesgastronomie eine eher untergeordnete rolle.wein und sekt wird auch eher seltender bestellt (ausnahme: sekt zum frühstück).
 
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 03:31 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2018, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.