FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kaffeehäuser und Konditoreien > Österreich
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.07.2009, 13:37   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.199
Konditorei Jindrak in Linz

nachdem linz gerade kulturhauptstadt ist und ich dort auch mal lebte, wollte ich die beste konditorei erwähnen, die s dort gibt. koditorei jindrak, herrenstrasse 22-24 in linz eben. die original linzertorte kommt von dort und noch ein paar andere handwerklich recht gute kuchen und troten. als fremder findet man es recht schwer, aber da der jindrak kürzlich den wrann, die ebenso gute konkurrenz kaufte, findet man ein wenig mehr auswahl an standorten. der wrann ist recht gut verteilt. nun aber zu den torten: als in linz geborener mag ich die linzer torte eigentlich nicht besonders, aber für eine linzer torte ist jene vom jindrak sehr gut. er verzichtet auf zusätze und verwendet reichlich mandeln. meiner meinung nach aber ist zuviel marmelade drin. wieder ein haltbarkeitsmittel, aber mir eben zuviel. die trote wäre ansonsten viel pikanter als so. nun jedenfalls kann man beim jindrak und beim wrann gute torten und kuchen essen. es wird auf natürliche zutaten geachtet, nur bei den gelees vertun sich die beiden immer recht. zu fest und zuviel. die früchte sind oft zu wenig saisonbedingt und so gibt es fast das ganze jahr die beinah selben torten und kuchen. damit bin ich nicht ganz einverstanden. eine nicht zu süsse sachertorte wird hier ebenso dargeboten, wie ein hervorragender marillenkuchen, der glücklicherweise nur in der saison angeboten wird. das plundergebäck ist auch sehr zu empfehlen, die schokoladen nicht. kalssischer fall von konditor, der auch meint den aktuellen trend zu besserer schokolade mitmachen zu müssen, aber es offensichtlich nicht schafft. die athmosphäre im haupthaus ist ok. der neue teil fast besser als der alte. leider kein architektonisches kleinod, wie das demel in wien.
trotzdem recht gute ware.
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Konditorei Andersen in Hamburg black-brown-white Deutschland 7 09.07.2009 10:11
Café Traxlmayr in Linz black-brown-white Österreich 7 09.07.2009 09:29
konditorei hahn st. veit/glan, kärnten black-brown-white Kulinarische Genüsse in Europa 2 17.04.2009 10:35
Die deutsche Konditorei & Café-Szene ... da war doch noch was? prinztortyNRW Gastro Talk 2 24.01.2006 12:24
Konditorei Heiner K & K Hoflieferant black-brown-white Kulinarische Genüsse in Europa 0 10.12.2005 11:39


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2020, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.