FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 25.04.2007, 08:48   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
Schweinepatent!

Leider kann ich mich nicht mehr genau daran erinnern, wann ich die Sendung auf arte sah, aber es ging um die Verpatentierung von Schweinegenen.
Die Firma Monsanto ist tatsächlich drauf und dran Tiergenome zu patentieren. Sehr erfolgreich war sie damit schon bei Pflanzen, tragisch genug, aber nun auch noch Tiere, mir fehlen teilweise die Worte! In diesem Beitrag ging es auch um einen Bauern, der alte Schweinesorten züchtet und sein Schweine auf die von Monsanto beantragten Genmuster überprüfte. Auch er müsste an Monsanto zahlen!!!! Sprich jeder Züchter müsste an Monsanto zahlen, der Übereinstimmungen mit deren Tiere Übereinstimmungen mit Monsantos Genmuster aufweist. Da offenbar dieses Muster sehr weit gefasst ist, wird dies wohl fast alle treffen. Dadurch sind sie in der Lage ihre Schweinesorte zu pushen und andere vom Markt völlig zu verdrängen, weil sie ja den Preis für die Lizenz bestimmen können. Dies taten sie bereits bei vielen Pflanzen und wenn jetzt auch ein europäisches Patent erstellt wird, sitzen wir bald vor dem Einheitsschnitzel,... Von gentechnisch veränderten Schweinen, wie ich dann stark annehme. Wie gesagt ich krieg die Fakten nicht mehr ganz zusammen, aber ich halte diese Entwicklung für mehr als traurig und alarmierend. Vorallem wo endet das?
Jetzt Schweine, sicher bald Rinder, dann Geflügel,.....
Wenn jemand von euch ein Ahnung hat, was man dagegen unternehmen könnte, bitte ich um Informationen.
Ich bin mir darüber im Klaren, dass eine ähnliche Vereinheitlichung auch über den klassischen Zuchtbetrieb seit Jahren voranschreitet, auch hierzu hätte ich gerne ein paar Antworten.
Schöner Gruß:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 06:09   #2
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 792
AW: Schweinepatent!

Hallo bbw,

eine sehr unerfreuliche Entwicklung.
Ich fürchte, wir sitzen zwar im gleichen Boot, sind aber weder Steuermann noch Kapitän. Ich habe keine Ahnung, was wir (wirksam) dagegen tun könnten.
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 16:50   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Schweinepatent!

Hallo Taillevent,
ich habe leider auch keine Ahnung, aber vorerst alte Schweinerassen kaufen und sie gut im Gedächtnis aufheben! Ein Brief an Monsanto wird wohl wirklich sinnlos sein, eine Mail ans Ministerium denke ich auch, eventuell ein Brief an das europäische Kartellamt in München hab ich überlegt.
Trotzdem einen schönen Gruß:
bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 21:16   #4
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 792
Ausrufezeichen AW: Schweinepatent!

Hallo,

hier habe ich einen Test über den Geschmack verschiedener Schweinefleischqualitäten gefunden. Es lohnt sich, auf Qualität zu achten, auch wenn es ein paar Euro mehr kostet. www.tagesanzeiger.ch/dyn/leben/gourmet/477401.html
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2018, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.