FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Desserts & Süßspeisen
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.05.2009, 12:42   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
mein pfannenkuchen, kein pfannkuchen!

hallo ihr lieben, ein sehr rasches rezept für den schnellen hunger.
zutaten:
3 eier
70g zucker
100g geriebene mandeln
3 äpfel säuerlich
etwas dinkelmehl
abrieb und saft einer unbehandelten zitrone
briese salz
briese ceylonzimt, nicht zuviel

zubereitung:
äpfel nicht schälen, aber vom gehäuse trenne und in feine scheiben schneiden.
in wasser einlegen, damit sie sich nicht verfärben.
die eier in eine schüssel schlagen und aufschlagen, fast den ganzen zucker nac und nach unterrühren, salz und zimt nicht vergessen.
die geriebenen madeln und abrieb der zitrone einrühren und danach das dinkelmehl. der teig sollte noch gut flüssig danach sein. wer will kann eine spitze backpulver verwenden. ich brauch sie nicht.
die äpfel abtropfen lassen und mit zitronensaft betreufeln. leicht ummischen.
eine pfanne aufstellen und erhitzen. den rest des zuckers aufstreuen und sobald sich der zuckr auflöst die äpfel rein.
gut umrühren, damit dei äpfel an allen stellen karamellisieren.
dann vom feuer nehmen und den teig darüber leeren.
die pfanne wäre jetzt zu heiss für den teig, daher wegstellen. sofort umrühren, weil aufgrund der hitze die die karamellisierten äpfel abgeben, der teig sich um diese hüllen sollte. soweit trocken backen und fertig.
schöne grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 13:10   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: mein pfannenkuchen, kein pfannkuchen!

gefält mir, gerade weil du, wie ich, die äpfel nur waschen aber nciht schälen tust.
versuche mal, wenn du oberhitze, sprich salamander hast, den pfannkuchen nur von unten zu erhitzen und dann wenn noch etwas flüssig, oben mit obergrill fertig zu stellen. gerade weil dein teig nicht zu dick ist wird der pfannkuchen sehr efecktvoll ausgebacken.bin gespannt wie es dir gefällt. gruss knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2009, 18:38   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: mein pfannenkuchen, kein pfannkuchen!

hmm gute idee, werd ich mal ausprobieren. mal sehen.
danke liebe grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 08:48 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2018, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.