FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro News
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 29.09.2009, 09:12   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
persische (iranische) küche

nachdem taillevent gerade über einen persischen koch in innsbruck schrieb, fiel mir ein, dass ich gelegentlich persische restaurants aufsuche.
der grund, die würzung ist ausgesprochen harmonisch und bekömmlich und die speisen schmecken sehr gut und stellen immer wieder überraschende und ungewohnte kombinationen heraus, die mich durchaus für die eigene küche inspirieren.
vorgestern war ich in wien, nahe dem naschmarkt und durch zufall wieder einmal in einem persischen (iranischen) restaurant. ein problem hab ich immer, schreib ich persisch trete ich iranern auf die füsse und schreibe ich iranisch, fühlen sich alle geflüchteten auf die füsse getreten. beides will ich nicht!
ich kann leider keine namen nennen, weil alles ein wenig hastig endete, aber bei all meinen besuchen wurde ich positiv überrascht, ob in deutschland, oder österreich. vorgestern ass ich nach einer gerstensuppe, die wiederum das für mich so typisch harmonische hervorstrich einen rindfleischeintopf mit spinat und pflaumen. die sauce bestand aus dem spinat und den pflaumen und alles zusammen verband sich leicht süsslich und fruchtig zu einem ausgesprochen wohlschmeckenden und interessanten geschmackserlebnis. lediglich die noch im eintopf befindlichen pflaumenkerne wären hier negativ zu beurteilen.
leider, wirklich leider musste ich aufgrund des hastigen aufbruchs auf ein dessert verzichten. die immer wieder beschworene ähnlichkeit zur indischen küche kann ich bis dato nicht bestätigen. weder habe ich bisher irgend eine art von curry entdecken können, noch andere herausstellende gewürze. die harmonie steht hier im vordergrund und dies als durchaus milde harmonie bitte zu verstehen. es wird auch mit joghurt gearbeitet, aber nur akzentuierend. dazu gabs übrigens safranreis. wie schon einmal in diesem forum muss ich die exorbitante qualität des iranischen (persischen) safrans betonen. mir ist kein qualitatives equivalent bekannt. für mich ist er nach wie vor der beste safran den es gibt!
ich bin kein ausgesprochener reisfan, fand aber den abrundenden und nicht zu starken safran einen perfekte ergänzung zum rindereintopf.
ich hoffe ich kann einmal ein wenig tiefer in diese rätselhafte und hervorragende küche einsteigen.
ich würde mich freuen, wenn auch jemand anders über seine erfahrungen mit dieser küche schreiben würde.
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
was ist qualität in der küche? black-brown-white Gastro Talk 22 05.04.2009 18:48
Neue jüdische Küche black-brown-white Gastro News 2 28.03.2009 14:15
Chinesische Küche Karl Gastro Talk 0 22.07.2005 13:30
Die kreolische küche KingKreole Gastro Talk 11 29.06.2005 08:36
Neidharts Küche in Karben Admin Schlemmen in Deutschland 0 17.12.2004 12:42


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 15:40 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.