FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 30.09.2009, 17:49   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
was macht ihr euch zum frühstück?

frühstück, bei vielen langweilig wie die nacht und bei manchen der spanendste moment am tag. wie haltet ihr das. ich persönlich brauch abwechslung und nach einem tcm´ler (trad. chin. Medizin) soll ich warmes in der früh zu mir nehmen um mein chi anzufachen.
jendefalls halt ich mich nicht immer dran und eine linsensuppe, wie von ihm empfohlen ist sehr selten dabei.
statt desisen mach ich mir meist zum früstück meine eigene flüssige schokolade, die hält mich lang fit und lässt mich lange strecken arbeiten, ohne je an ein mittagessen zu denken. dies ist auch der grund, denke ich, warum ich recht flexible gaststätten brauche, vorreservieren undenkbar. meist holt mich der hunger gegen 15 uhr ein. am land eine katastrophe, aber ich war beim frühstück. bin ich daheim mach ich mir oft pfannkuchen (öst. palatschinken) mit selbstgemachter marillen (aprikosen) marmelade mit den marillen aus der wachau.
diese wird bei mir mit apfelpektin gemacht, dadurch ist sie nicht so süss und braucht weitaus weniger zucker. mir ist fruchtig wichtig, nicht nur süss. aber ich esse meine palatschinken auch sehr gerne mit powidl, einer art gerührter und eher saurer version des pflaumenmuses. oder ich esse sterz mit zimt, oder schokolade, oder früchten. manchmal einen obstsalat und gelegentlich mit müsli. kaffee trink ich nie am morgen, dafür hab ich ja mein weitaus besser geeignetes getränk namens flüssige schokolade.
dann wieder vollkornbrot mit kärntner schinkenspeck, luftgetrocknet, oder geräuchert. dann avocado mit brot, gekochtes ei mit brot, 2 spiegeleier mit brot.
sollst schnell gehen schau ich schnell beim bäcker vorbei und hol mir ein plundergebäck, süsses teilchen.
was esst ihr?
habt ihr abwechslung beim frühstücken, oder schon und wenn was kommt da auf den tisch?
in hamburg ass ich auch manchmal fisch, geräuchert, hier weniger. was macht ihr so?

freu mich auf eure antworten und wünsch euch ein schönes frühstück:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 18:06   #2
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: was macht ihr euch zum frühstück?

Ich fürchte, für das Frühstück nehme ich mir zu wenig Zeit, ich hab sie aber auch nicht. Daher muss es schnell gehen, am wichtigsten ist Kaffee, Verlängerter, kein Espresso, der kommt erst nach dem Mittagessen. Dazu was es eben im Kühlschrank gibt, Wurstbrot, Marmeladebrot, Fruchtjoghurt mit Müsli, aber nicht jeden Tag alles.
Dann ist bis Mittag Ruhe, die Metabolic-Balance-Beraterin meiner Chefin sagt, das müsse sein.
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 09:17   #3
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: was macht ihr euch zum frühstück?

Zitat:
Zitat von Taillevent
Ich fürchte, für das Frühstück nehme ich mir zu wenig Zeit, ich hab sie aber auch nicht. Daher muss es schnell gehen, am wichtigsten ist Kaffee, Verlängerter, kein Espresso, der kommt erst nach dem Mittagessen. Dazu was es eben im Kühlschrank gibt, Wurstbrot, Marmeladebrot, Fruchtjoghurt mit Müsli, aber nicht jeden Tag alles.
Dann ist bis Mittag Ruhe, die Metabolic-Balance-Beraterin meiner Chefin sagt, das müsse sein.
Kulinarische Grüße
Taillevent

Mensch Taillevent, ist das ein neuer Berufszweig, hört sich an wie die Spielzeuge meiner Enkel, die mann vom Auto in ein Monster verwandeln kann.
Aber Frühstücken tu ich immer Mittags, davor girbt es 1 bis 2 Kannen Kaffee und eventuel, je nach Jahreszeit, gebratene Schweinebacke mit Schwarzbrot und Senf,(in der Grünkohlzeit) Krabben mit Rührei,(wenn ohne Konservierung da ist) Cammenbert aus der Fritöse?? Manchmal! Stück Käse, eingepackt in einer Scheibe Mettwurst, an liebsten Chorizo, die Weise sehr fest, hübsch Marmoriert und gebraten wie auch als Face einfach Toll. Habe gerade die kleinste Terrine der Welt gemacht, als kleiner Gruß aus der Küche. Erst Lachsface, dann geröstetes Seetangblatt mit Chorizoface, ab ins Wasserbad, änlich wir dreierlei der Dithmarscher Tapas mit Cummberland.
Hoffe, habe Euch beiden Appetitt gemacht.
Gruß knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 08:45   #4
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: was macht ihr euch zum frühstück?

hallo und mal wieder nur ihr beide, klingt sehr unterscheidlich und daher besonders interessant!
deine farce knorhan beschäftigt mich grade noch ein wenig, eine chorizofarce, die dinger sind ja zumeist recht fest. wei zerkleinerst du sie und wie bindest du sie?
metabolikbalance... manchmal tut sowas auch mir weh. als marketer lässt man sich die blödesten termini einfallen, damit man sich ja vom rest unterscheidet und dann gibts einen hype und danach das erwachen...!
hoffe die beraterin hat ihre kenntnisse nicht in einem wochenendkurs erlernt!!!
danke euch beiden und vielleicht wäre ja auch mal jemand anders bereit ein wenig einblick in seine/ihre frühstücksgewohnheiten zu geben!
liebe gruesse allen:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 13:57   #5
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: was macht ihr euch zum frühstück?

Zitat:
Zitat von black-brown-white
hallo und mal wieder nur ihr beide, klingt sehr unterscheidlich und daher besonders interessant!
deine farce knorhan beschäftigt mich grade noch ein wenig, eine chorizofarce, die dinger sind ja zumeist recht fest. wei zerkleinerst du sie und wie bindest du sie?
metabolikbalance... manchmal tut sowas auch mir weh. als marketer lässt man sich die blödesten termini einfallen, damit man sich ja vom rest unterscheidet und dann gibts einen hype und danach das erwachen...!
hoffe die beraterin hat ihre kenntnisse nicht in einem wochenendkurs erlernt!!!
danke euch beiden und vielleicht wäre ja auch mal jemand anders bereit ein wenig einblick in seine/ihre frühstücksgewohnheiten zu geben!
liebe gruesse allen:

bbw

Die Face must Du in einer guten Küchenmaschine mit, in Sahne eingelegtes Weißbrot, 2 Teile Chorizo ein Teil Weißbrot mit Sahne. Dann nach bedarf frisches Kraut, je nach geschmack. Kein Salz kein Pfeffer aber Chili wenn Du möchtes. Immer wieder mit einem Löffel die Face durchrühren und dann wider den Mixer aktivieren. Sieht auch Optisch sehr ansprechend aus.
Gruß knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 08:07   #6
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: was macht ihr euch zum frühstück?

klingt interessant, das probier ich mal aus. kann mr gut vorstellen, dass die ausgesprochen geschmacksintensiven chorizos dafür geeigent sind. nochmals danke und schöne gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu Gast im Rom der Kaiserzeit Karl Kulinarische Genüsse in Europa 6 02.10.2005 00:18


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 12:12 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.