FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Restaurant Tipps > Kulinarische Genüsse in Europa
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.12.2009, 17:13   #1
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
Österreich - Wien - Mraz & Sohn

Wir waren in Eile, also rein ins Taxi, zum Restaurant Mraz & Sohn. Der Taxifahrer hat das noch nie gehört, leider wußten wir nur, dass es im 20. Bezirk liegt, die Straße war uns entfallen. Auf unseren Einwand, dass es sich um eines der besten Restaurants in Wien handelt, ernteten wir ein präpotentes "Sicher ned". Nein, der Fahrer war kein Ausländer sondern ein echter Wiener.
Getoppt wurde das nur noch am Vortag, wir wollten ins Burgtheater, am Gürtel stellte ich fest, dass es da sicher nicht zum Burgtheater gehe. Darauf der Taxifahrer, diesmal ein Ausländer: "Sicher, das Burgtheater ist in der Stadthalle". Dort entschuldigte er sich x-mal und wir gelangten in halsbrecherischer Fahrt doch noch ans gewünschte Ziel.
Irgendwie habe ich das Gefühl, die Taxischeine werden in Wien verlost.
Soweit der Prolog, immerhin kannte der dritte Taxifahrer das Lokal, es war übrigens bis auf den letzten Patz gefüllt, mit mangelnder Frequenz kann die Bildungslücke der Taxler nicht erklärt werden.
Wir wählten dann das Hitmenu, es kamen nach diversen Amuses
Bouchot Muscheln mit hauchdünnem Kalbskopf, aufgegossen mit Kohlrabi die Kohlrabisuppe machte allen anderen Aromen den Garaus, weiße Alba Trüffel wurden mit dem Service zwar vereinbart, blieben aber verschollen
Lammstelze, 8-Stunden im Heu gegart, Lammbries, Kartoffel-Zimt & warme rote Rüben wunderbares Fleisch, verzichtbare Molekularausflüge mit Kartoffel, Luft und Bete, Bries von säuerlicher Kräutersauce ermordet
Pindanougat mit Kokoseis & Blutorangensegmenten ausgezeichnetes Dessert mit perfektem Eis
Insgesamt ein sehr gutes Essen, aber viele Gänge sind zu wenig durchdacht. Obwohl gegen die Einzelbestandteile nichts einzuwenden ist, erscheint deren Kombination oft beliebig, als ob der Koch nur zeigen will, was er kann. Ganz einig war ich mit meiner besseren Hälfte darüber nicht, aber am nächsten Tag bei Heinz Winkler bedurfte es keiner detaillierteren Erklärung mehr. Die Spitzengastronomie in Wien ist gut, aber den Vergleich mit anderen Metropolen müssen sie nicht suchen, auch wenn die Wiener das anders sehen. Das Mraz sehe ich auf 16,5 Punkten.
Ausgezeichnete Weinkarte, viele Halbflaschen, der äußerst preiswerte Latour erwies sich jedoch als Pauillac, das ist die Drittetikette von Latour, es passt zum Gesamtbild, überdurchschnittlich, aber zur Perfektion ist es noch ein weiter Weg.
Kulinarische Grüße und schöne Festtage für Euch und Eure Familien
Taillevent

Geändert von Taillevent (23.12.2009 um 17:17 Uhr).
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2010, 13:36   #2
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Österreich - Wien - Mraz & Sohn

lieber taillevent, danke für den tipp, so spar ich mir den 20. bezirk und mit taxis fahr ich weder in wien noch in hamburg. auch dort wird verlost und das burgtheater mit der stadthalle zu verwechseln ist wohl die höhe!
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Österreich - Hof bei Salzburg - Imperial Taillevent Kulinarische Genüsse in Europa 5 25.05.2010 16:28
Österreich - Wien - Meixner's Gastwirtschaft Taillevent Kulinarische Genüsse in Europa 2 05.01.2010 18:15
Transfette endich eine Limitierung in Österreich! black-brown-white Gastro Talk 5 21.08.2009 17:30
demel wien black-brown-white Österreich 0 07.07.2009 13:51
Kulinarikbericht Wien André Cis Kulinarische Genüsse in Europa 6 08.04.2008 20:52


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.