FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kaffeehäuser und Konditoreien > ...und in der restlichen Welt
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.01.2010, 10:18   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
La Bomboneria Triest italien

die zeit war knapp, aber ein besuch in der bomboneria war noch drin.
perfektes ambiente des jugendstils. angeblich wird immer noch mit dem holzbachofen gearbeitet und die torten sind perfekt!!!! jene die ich ass, kann ich leider nicht benennen, ist eine trote jüdischer tradition. sie war hervorragend und bestand aus mohn, ganz wenig powidl und einem schokoladenüberzug. der teig in dem der mohn eingearbeitet war war geleutert und alles passte wunderbar zusammen.
die adresse:
La Bomboniera, Via XXX Ottobre, 3, I-34122 Triest.
die handgeschöpften schokoladen und eine praline hab ich auch probiert, empfehlenswert, wenn auch nicht ganz mein stil.
ein wenig zu schwerfällig und die schokoladen zu flach. aber wer meine berichte über schokolade kennt, der weiss, dass ich sehr sehr hohe ansprüche daran stelle.
daher sicher gut.
leider hatte ich diesmal keine zeit die vielen handgeschöpften schokoladen anderer hersteller zu probieren. st. honoré von mosenich steht schon länger uf dem programm, war aber noch nie dort. kennt die konditorei oberhalb von triest jemand von euch? er war mal dessertweltmeister.
liebe gruesse:

bbw

Geändert von black-brown-white (08.01.2010 um 10:42 Uhr).
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 15:10   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: La Bomboneria Triest italien

Hallo bbw,
Jetzt habe ich im Internet den Begriff, handgeschöpfte Schokolade gesucht, viel über Zooter gelesen aber immer noch nichts darüber, was man unter handgeschöpfte Schokolade versteht. Aber wir haben ja Dich.
Ist es nur das Tu-Wort, man schöpft eben mit der Hand, oder steckt mehr dahinter. Gruß knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 09:16   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: La Bomboneria Triest italien

lieber knorhan, das nennt man eine aufgelegte antwort die da jetzt kommt:
handgeschöpft heisst, dass zum beispiel der zotter eine bahn ca. eine meter breit und ein paar meter lang mit schokolade auslegt, dann befüllt und dann wieder mit schokolade drüberlegt. er kann aufgrund der vorgangsweise zwar mechanisch arbeiten, was zum selben ergebnis führte, aber er tut das nicht und so schöpft er tatsächlich mit der hand die tafeln. dadurch sind sie uneben und wirken handgemacht. sind sie ja auch. das kostet seinen preis und im falle von zotter frag ich mich schon, warum...
zotter lebt von 2 dingen von den exotischen fülungen, die keiner so wie er betreibt und eben von der handschöpferei. letzteres ist eine aqrt marketinggag und auch aufgrund seiner vorgangsweise erklärlich, wenn auch nicht restlos. ersteres ist eine vorgangsweise die schon unsere vorväter anwandten. früher gab es sehr viele rezepte schokolade mit zutaten zu mischen. da sind wir heute, einschliesslich herrn zotter eher auf der armen seite. ich hab eine rezeptsammlung aus dem jahre 1842 die mehr als 200 sehr unterschiedliche fülungen vorsieht.
handzuschöpfen weist auf eine manufaktur hin, bei zotter aber ist mit sicherheit die kritsiche menge zur maschinenproduktion längst erreicht, bei ihm ist es ein wenig ein gag noch.
man muss ihm aber lassen, dass er aufgrund der wirklich exotischen füllungen einige verdienste rund um die schokolade erwarb!
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 11:55   #4
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: La Bomboneria Triest italien

he, he, das ist doch mal eine Antwort wie ich sie Liebe.
Wäre fürchterlich entäuscht gewesen wenn, bei der handgeschöpften Schokolade, nicht mehr als nur das tu Wort dahinersteckt.
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 13:20   #5
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: La Bomboneria Triest italien

danke für die blumen! hab mich sehr zusammen gerissen, um nichts anderes zu schreiben...
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
harry´s grill triest italien black-brown-white Kulinarische Genüsse in Europa 6 11.01.2010 13:18
caffé degli specchi triest italien black-brown-white ...und in der restlichen Welt 0 04.01.2010 13:05
Veronas beste Pasticceriae, Italien black-brown-white ...und in der restlichen Welt 0 03.09.2009 13:51
Italien - Venedig - Bistrot de Venise - ? Taillevent Kulinarische Genüsse in Europa 6 31.08.2009 16:51
Italien: Gourmet 96 Mal wegen Zechprellerei angezeigt FF-Team Gastro News 5 24.06.2005 11:27


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 16:15 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.