FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kaffeehäuser und Konditoreien > Österreich
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.02.2010, 10:52   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
Cafe Taupe-St. Veit/Glan-Kärnten

hallo ihr lieben, hab mal wieder eine runde in meiner stadt gemacht und festellen müssen, dass die lücke die herr schwarzfurtner hinterliess teilweise immernoch entsätzlich klafft. aber zu meinem erstaunen hat einer der für die bäckerschupfen vorgeschlagenen sein repertoir verbessert. zwar immer noch sauteuer und nicht immer gerechtfertigt. seine brezeln kosten immer noch 1,8 euro!!!! aber in sachen troten und desserts hat er dazu gelernt. er kredenzt unter anderem eine ausgezeichnete orangen pananmatorte. diese besteht aus einem dunklen bisquitboden, in der mitte bei ihm eine wunderbar lockere und sehr aromatische parisercreme mit organgensaft vermischt und oben eine oragnegglasur mit einer etwas affig wirkenden weissen schokoladenhaube. der preis ist für hiesige verhältnisse sehr hoch mit 3,1 euro, aber sie ist jeden bissen wert. einzig die schokoladenhaube und die sahe hinten und teiwlese als verbindung der haube zur torte genutzt ist überflüssig.
dann gibt es gelegentlich noch ein schokoaldenhimbeerdessert,w elches ebenfalls erwähnenswert ist. manch andere mehlspeisen allerdings finde ich weniger gelungen und ich denke es bildet sich bei ihm eine art zweiklassenkuchensystem heraus. jene die etwas günstiger sind und nicht so dolle und eben die beiden erwähnten. alles hab ich noch nciht getestet, aber wenn ich eine schokoladencreme lobe dann will das wirklich was heissen!!!
grosses manko ist der chef, der sich eher als blasierter gast in seinem lokal aufführt, als als wirt. grüssen fehlanzeige, irgendwie umsichtig sein ebenso. er scheint zwar einen gewissen riecher zu haben, aber als chef eine taube nuss, den werd ich doch mal die bäckerschupfen vorschlagen. gibt in friesach tatsächlich noch eine intakte. nachdem er fasdchingsprinz ist, werd ich den vorschlag mal machen.
aber immerhin, die darberei ist vorbei!

liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Café Rahofer in Steyr/Oberösterreich die beste sachertorte! black-brown-white Österreich 0 07.07.2009 20:35
konditorei hahn st. veit/glan, kärnten black-brown-white Kulinarische Genüsse in Europa 2 17.04.2009 10:35
mc cafe in kärnten black-brown-white Gastro News 2 21.03.2009 09:35
kardinalschnitte, die beste aus kärnten! black-brown-white Desserts & Süßspeisen 2 05.03.2009 15:23


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 15:44 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.