FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kaffeehäuser und Konditoreien > Deutschland
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.04.2010, 14:04   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
wer kennt eine sehr gute konditorei in münchen?

jemand empfahl mir Rager Thomas, doch den hab ich nicht gefunden.
was meint ihr?
ich komm jetzt öfters nach münchen und brauch ordentliche möglichkeiten!
danke und schöne grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2010, 19:40   #2
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
Frage AW: wer kennt eine sehr gute konditorei in münchen?

Hallo bbw,

gerne würde ich dir helfen, aber meine gelegentlichen Münchenausflüge führen mich ins Tantris, das nächstemal ist wohl wieder der Königshof dran. Für "Zwischenverpflegung" beim Konditor bleibt da kaum Platz
Einen Thomas Rager habe ich in der Giselastrasse 8 gefunden, der Name sagt mir nichts.
Aber jetzt kommt der Anschlag, ich habe zwei Adressen, die mich interessieren, da könntest du... wenn du einmal etwas Zeit hast...und zwar

Schmalznudel, Prälat-Zistl-Strasse 8, beim Viktualienmarkt oder

Simon Schneller, Amalienstrasse 57

Keine Empfehlungen, ich war noch nie drin, aber wenn ich öfters in München wäre, würde ich einmal hingehen

In kulinarischer Verbundenheit
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2010, 10:37   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: wer kennt eine sehr gute konditorei in münchen?

lieber taillevent, danke für deine hilfe und deine ideen und verbundenheit!
ich werd mir die beiden mal vornehmen, witzig am viktualienmarkt hab ich nix gesehen, genau dort hab ich aber gesucht. ja das tantris, immer noch eine tolle adresse, war aber schon länger nicht mehr dort, wahrscheinlich ein fehler und hast recht der platz für was anderes ist nach einem guten mittagsmenü kaum vorhanden. schöne ostern:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Woran erkennt man gute Schokolade? black-brown-white Desserts & Süßspeisen 29 17.02.2010 07:23
konditorei sprüngli zürich, schweiz black-brown-white ...und in der restlichen Welt 5 27.07.2009 08:45
Konditorei Jindrak in Linz black-brown-white Österreich 0 07.07.2009 12:37
konditorei hahn st. veit/glan, kärnten black-brown-white Kulinarische Genüsse in Europa 2 17.04.2009 09:35
Woran erkennt man richtig gute Pralinen? black-brown-white Desserts & Süßspeisen 2 20.04.2006 17:48


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 22:00 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.