FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Alles, was aus dem Wasser kommt
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 11.07.2010, 19:28   #1
Budi
Benutzer
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Beiträge: 97
Rezept Forelle?

Bei diesem Wetter habe ich unglaublich Lust auf einen Riesling auf der Terrasse bei Sonnenuntergang.

Der Wein wird ein Egon Müller Kabinett vom Scharzhofberg sein.

Doch irgendwie möchte ich diesen Wein nicht einfach so trinken, sondern etwas passendes einfaches dazu kochen.

(Quasi eine Essensbegleitung zum Wein... )

Meine Wahl wäre da eine Forelle aus dem Ofen, eventuell mit Baguette oder Kartoffeln mit etwas Petersilie.

Wenn alles klappt, bekomme ich die Forellen von einem Züchter hier aus der Umgebung.

Habe aber noch nie selbst eine Forelle zubereitet.
Daher würde ich mich über gelungene Rezepte sehr freuen oder über ein paar Tips, wie man den Fisch zubereiten kann.

Wichtig ist dabei, dass es eher simpel und schnell geht und im Ofen zubereitet wird.

Gruß
Markus
Budi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2010, 11:11   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Rezept Forelle?

Moin Budd,
Simpel kann ich
Nehme doch einfach eine Folie und frische Kräuter die Du magst. In den Bauch mit Meersalz und etwas Rabsöl, oder ein Stück Butter und ab in den Ofen. 80 g Liebe länger als mher Hitze. 20 Minuten kontrole. Dünne Fleischgabel rein, an die Unterlipe, wenn Heiß aber noch nicht weh tut 55g fertig. Ich nehme Lieber Lachsforelle. Die sind, wenn gefangen in der Nordsee wirklich Wild, da sie sich nicht mit den Zuchtlachsen die ausgerissen sind, Paart.
Gruß knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 13:05   #3
Budi
Benutzer
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Beiträge: 97
AW: Rezept Forelle?

Hallo Knorhan,

ich habe nachgefragt und bekomme eine "Schwarzwaldforelle".

Gibt es diesbezüglich irgendetwas zu beachten?

80Grad?
Ist das nicht ein bisschen wenig? In manchen Rezepten lese ich von 200...
Budi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 16:53   #4
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Blinzeln AW: Rezept Forelle?

Moin Budi,
Deine Schwarzwaldforelle ist Ok. Und bestimmt im kalten Wasser gefangen.
200g halte ich nichts von. Du hast ein hervoragenden Fisch und das ist eine geringere und schonende Garung angebracht. Kann dann Deine Gewürze, Kräuter besser aufnehmen. Und wenn du den Gargrad mit der Gabel bestimmst ist das Produkt fantastisch saftig.
Lass Dir etwas mehr Zeit und geniss Deinen fantastischen Wein. Würde ich auch gerne. Gutes gelingen. knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 09:32   #5
Budi
Benutzer
 
Registrierungsdatum: 28.10.2009
Beiträge: 97
AW: Rezept Forelle?

Danke!

Ich werde dann wohl nächstes Wochenende berichten....
Budi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2014, 15:47   #6
AndreasKiel
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 17.09.2014
Ort: Kiel
Beiträge: 5
AW: Rezept Forelle?

Ich esse Forelle am liebsten vom Grill. dabei muss die Forelle nicht mal großartig gewürzt sein, sondern manchmal ist weniger einfach mehr. Eine Gewürzmischung aus Salz, Dill und Salbei ist mein Favorit. Wenn man dann noch eine Zitrone dabei nimmt ist es fast perfekt. Forelle blau ist hingegen überhaupt nicht mein Fall. Bei mir muss die Forelle am besten direkt vom Grill kommen.
Eine Alternative ist noch die Forelle aus dem rauch. Zu diesem Zweck habe ich mir einen Tischofen gekauft und bin damit auch sehr zufrieden.
AndreasKiel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
sabayone - weinchateau- wer hat ein gutes rezept ? black-brown-white Desserts & Süßspeisen 7 15.05.2011 10:45
Rezept? wie geht das! knorhan Tipps & Tricks 0 23.07.2009 15:42
Sternekoch und sein Rezept. knorhan Gastro Talk 2 18.07.2009 12:59
bayrische creme, wer weiss ein gutes rezept? black-brown-white Desserts & Süßspeisen 2 11.02.2009 11:11


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 14:58 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.