FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Kartoffelgerichte & Eierspeisen
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 16.08.2010, 11:05   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
steinpilze mit semmelknödel und ei

hallo meine lieben. es ist ja wieder pilzezeit und nachdem ich gestern enormes sammlerglück hatte, viele pfifferlinge, steinpilze, halimasch,... hab ich einen grossteil gestern auch gleich verarbeitet.
einen teil hab ich eingelegt, einen teil eingefrohren und einen teil verspeist.
als vorspeise gab es steinpilzkappen gegrillt. etwas butter auf die kappen streichen, salz pfefer, mehr nicht. recht kurz grillen und ohne irgendwas essen. superaroma. dann hatte ich noch von den pfifferlingen semmelkuchen. dieser wird ganz einfach gemacht. semmelwürfel geröstet, mit gerösteten zweibeln und petersilie vermengen, ei dazu geben und vermischen, nachdem man die würfel mit etwas milch angefeuchtet hatte. diese in eine ausgebutterte form geben und bei 180 grad goldgelb anbacken, weil man oben auf den kuchen ein wenig butter plaziert. das ganze dauert ca. 45 minuten, je nach menge und fertig. in meinem falle leiss ich alles auskühlen und schnitt es in schmale scheiben. die stiele der zuvor verspeisten steinpilze werden ebnfalls in scheiben geschnitten und mit einer charlotte und petersilie angebraten. wichtig ist, dass die pilze nicht zu weich werden und in dem falle verwende ich butter zum anrösten, damit alles schön farbe zieht. wenn dem so ist, das ei, oder die eier dazugeben und gut umrühren, so dass jeder teil etwas vom ei abbekommt. stocken lassen fertig. genial einfach und wirklich genial gut und eine idee meiner angebetenen. schöner gruss:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 07:53   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: steinpilze mit semmelknödel und ei

Habe Dein Rezept mal als Gruß aus der Küche für gute Gäste Probiert nur mit noch etwas Schwarzbrot dazu, angeröstet.
Dann die Pilze kleingehackt mit geklärter Butter kurz anrösten, zugeben und als Kuchen ausbacken. Ist auch ohne Speck ein ausgezeichnetes Vegetarisches Gericht. (Speck? Weil ich schwarzbrot Serviettklöße gerne mache. Kommen als Beilage gut an.)
Kulinarischen Gruß
knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Geröstete Semmelknödel mit Ei! Bitte Verfeinern!!!! black-brown-white Reis & Teigwaren 6 05.07.2005 00:32


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.