FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Restaurant Tipps > Kulinarische Genüsse in Europa
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.12.2010, 22:54   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
Österreich - Kärnten - Pörtschach - Restaurant im Balancehotel

hallo zusammen, war soeben in oben stehendem lokal und hier mein eindurck: vorweg, es wurde mit einer haube von gault millau bewertet und das galt es zu überprüfen.
das ambiente: eigentlich nicht sehr schön, zwar hat man einen sehr schönen blick auf den wörthersee, aber der bau ansich ist aus den 70iger jahren und teilweise nur sehr unaufregend renoviert. der eingang ist mir ebeso zu kitschig, wie das restaurant. alles ein wenig möchtegernathmosphäre.
wir assen das menü:
beef tarttare mit gewürz-gelee und wintersalaten
melange von orangen und ingwer unter der wildcrostata
zweierlei vom angusrind, gebraten und geschmort, serviert mit getrüffelten kartoffelmousseline und karamellisierten eiszapfen
das dessert: birnen mit lebkuchengewürz in schlagsahne und dazu ein guter schokolade, nusskuchen.
also der service war ok, mehr kann man dazu nicht sagen.
die vorsopeise: das tartare war gutes fleisch, ein wenig schwach gewürzt und die sogenannte gewürzgeleeplatte war eher schwach und eher überflüssig. der wintersalat ganz gut abgeschmeckt.
die suppe danach war recht gut, das wieder angebotene tartare war mehr als einfallslos auf einer scheibe weissbrot und getoastet angeboten.
die suppe war sehr gut.
das zweierlei vom angusrind war recht unterschiedlich. mir wäre die gescmorte backe allein liber gewesen, das gebratene stück überzeugte nicht.
das püree war ohne igrendweliche akzente von der trüffel und von einem karamellisierten eiszapfen aus schwarzwurzel merkte ich nur die schwarzwurzel und die war zu durch und keinesfalls karamellisiert. recht durchwachsener gang, vorallem in der zusammenstellung.
das dessert. es wurde mit valrhona gearbeitet bei dem sehr kleinen, aber richtig portionierten küchlein mit nüssen und etwas marmelade. dieser war sehr gut. die sahne mit der birne und dem lebkuchengewürz drauf war sehr schwach.
fazit: viel wollen, aber weniger können, für mich eindeutig keine haube!
besuch lohnt nicht wirklich, auch wenn das restaurant immer ganz gut in den medien ist.
hier aber der link: http://www.balancehotel.at
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
blondviehfest in eberstein kärnten, österreich black-brown-white Fleisch 0 19.07.2010 07:37
stiftsschmiede ossiach, kärnten, österreich black-brown-white Kulinarische Genüsse in Europa 2 28.06.2010 06:46
jägerwirt in dreifaltigkeit kärnten, österreich black-brown-white Kulinarische Genüsse in Europa 0 31.08.2009 08:36
parkvilla wörth von dermuth, pörtschach, kärnten black-brown-white Österreich 0 23.07.2009 21:28
österreich: wirtshaus kunsthandwerk liebenfels kärnten black-brown-white Kulinarische Genüsse in Europa 0 24.02.2009 10:14


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 08:18 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2018, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.