FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Gemüse-Kreationen
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.10.2012, 13:21   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Neuigkeiten für die herbstliche Küche!

Neuigkeiten für die herbstliche Küche.
Grenotti Leaves haben ihren Ursprung in verschiedenen asiatischen Ländern, wobei ihre genaue Herkunft nie festgestellt werden konnte.
Das Produkt besteht aus hellgrünen Blättern mit einem leichten Haselnuss-Kastaniengeschmack. Diese Geschmacksnote eignet sich ideal für Kombinationen mit Pilzen, Käse oder Gemüse in vegetarischen Gerichten.
Das Produkt entfaltet sich dabei ideal im Zusammenspiel mit fettigen Ingredienzien, die den Nussgeschmack des Blattes hervorheben.

Grenotti Blossom hat ihren Ursprung in den niedrig gelegenen Regenwäldern Malaysias und Indonesiens.
Grenotti Blossom ist sozusagen die kleine Schwester von Grenotti Leaves. Weil
die Struktur der Blüte sich vom Blatt unterscheidet, gibt es auch unterschiede in der Art der Verwendung. Grenotti Blossom ist gut mit Schokoladen- und Wildgerichten von Ente oder Reh kombinierbar.
Auch in gegrilltem Gemüse oder einem Salat kommt die Blüte ideal zur Geltung.

Tearicy Roots. Diese seltene Pflanze kam früher häufig an den Küsten Europas vor. Im 16 Jahrhundert kam sie bereits als Ersatz für echten Pfeffer zum Einsatz. Mit seinem scharfen Wurzelgeschmack eignet sich das Produkt für Kombinationen aus rohem Fisch oder Fleisch, wie Sashimi oder Tartar.
Die Tearicy Roots sind darüber hinaus ideal in Marinaden, Dressings
und Saucen einsetzbar.
In gefrorenem Zustand können sie fein geraspelt werden. Tipp: Nach
dem Raspeln einen Tropfen Essig hinzugeben, für den Erhalt des scharfen Geschmack.
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Küche der Roma und Sinti black-brown-white Gastro Talk 0 30.09.2010 21:43
persische (iranische) küche black-brown-white Gastro News 0 29.09.2009 08:12
was ist qualität in der küche? black-brown-white Gastro Talk 22 05.04.2009 17:48
Chinesische Küche Karl Gastro Talk 0 22.07.2005 12:30
Die kreolische küche KingKreole Gastro Talk 11 29.06.2005 07:36


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 22:01 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.