FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Reis & Teigwaren
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 17.11.2012, 22:38   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
semmelkuchen eine variante zu semmelknödelnn

hallo zusammen, der scherz mit karl valentin sein mir verziehen, aber wer mal lust hat vom "gekochten brot", wie semmelknödel in fremden ländern tituliert wird, haben möchte der schiebt das ganze in den ofen, ohne mehl und dafür knusprig druch butter.
also im detail:
knödelbrot, sind klein gewürfelte weissbrotstückchen vom vortag (ich röste frisches brot ganz gerne selber), oder laubengebäck. ein wenig mit milch angefeuchtet etwas ziehen lassen und mit zuvor in butter angeschwitzen klein gewürfelten scharlotten, oder zweibel mit ebenso angeschwitzen und zerkleinerten petersilie vermengen, eier (ich nehme 2 je nach tortenform kann es auch mehr sein. salz, pfeffer fertig und ab in die tortenspringform. diese vorher natürlich ausbuttern und ein wenig in den kühlschrank stellen, bevor man diese benutzt. dann in das vorgeheizte backrohr bei 180 grad und butterflocken oben auf streichen, bzw. zergehen lassen. ca. dreissig minuten backen lassen, dann das rohr hochschalten auf 220 grad und kurz oben bräunen lassen. raus damit die springform entfernen und zu einer gans, einem schweinebraten,... essen. ist knuspriger und braucht kein zusätzliches mehl, ich mags sehr gerne.

schöne grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2012, 08:03   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: semmelkuchen eine variante zu semmelknödelnn

Interessant BBW,
hat leichte Ähnlichkeit mit meinen Schwarzbrot-Servietten-Knödel Rezept.
Habe gerade Wagy, werde es mal dazu Probieren.
Wagy verkaufen geht hier leider nicht, zu Teuer. Aber selber essen geht...
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2012, 09:31   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: semmelkuchen eine variante zu semmelknödelnn

hallo knorhan, also wagy ist natürlich toill und hast recht ist dem schwarzbrotserviettenknödel ähnlich, nur eben im rohr.
nix aufregendes, aber wie gesagt ich besinne mich gerde ein wneig der einfacheren dinge und der lokaleren. daher. knödel werden in österreich sehr gross geschrieben und die kriegt man zu sehr viel.
ob griesknödel, mehlknödel, semmelknödel, gefüllte knödel,...
guten appettit:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
pastirma die türkische variante black-brown-white Fleisch 2 13.10.2009 19:02


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 07:28 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.