FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28.06.2005, 17:44   #11
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Die kreolische küche

Ich sollte um diese Zeit nicht mehr die Rezepte lesen! Ich würde gerne jetzt was davon probieren! Meine Erfahrungen mit dem creolischen kommen von Cuba und Venezuela, es war immer sehr gut, wenn auch durch den Einsatz des vielen Schweineschmalzes oft etwas schwer. Gebratene Rosinen waren fast immer dabei, was mich eher wundert aufgrund des Mangels an Weinbau.
Ich koch die Gerichte auch mal nach und irgendwann komm ich auch zu dir Essen KingCreolo.
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 07:36   #12
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
AW: Die kreolische küche

Lieber black-brown-white,
also endlich mal ein Genießer mit Erfahrung auf dem Gebiet.
Mit Schmalz und grob gehts eher in die Cajunrichtung, der Armen / auch Brasilien kocht viel mit Schmalz- die feinere Küche -kreolisch -ist eher die der Aristokraten. Aber ich koche mehr die kreolische Küche der Karibik. Viel Einfluß hat bei mir La Reunion, aber auch Tobago (deshalb hatte ich Dich gefragt, was Du von der Schoko aus Tobago hälst).
Anderseits spielt bei mir auch Louisiana, New Orleans eine Rolle. Z.B. Blackened Fish ( das ist der Fisch, der so schwarz gebrannt wird, daß ein Unwissender ihn als verbrannt zurückgeben würde.)
Naja würde mich schon freuen, wenn Du auf der Reservierung stehen würdest.
Ansonsten gehst Du in meinen Shop und hast die Möglichkeit zu probieren.
Und wenn Du weiteres Interesse an dieser Küche hast, ich stehe gerne für Auskünfte bereit.
Liebe Grüße KingKreoel
KingKreole ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Feinschmecker entdecken Blumen für die Küche FF-Team Kräuter & Gewürze 1 04.05.2005 14:25
Neidharts Küche in Karben Admin Schlemmen in Deutschland 0 17.12.2004 11:42


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.