FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Die große Welt des Käse
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 04.06.2005, 16:44   #1
Karl
Gast
 
Beiträge: n/a
Milbenkäse

Zitat:
Milbenkäse - der lebendigste Käse der Welt

Umgeben von Roggenmehl und Milben reift der Milbenkäse

Milbenkäse ist eine Spezialität aus Würchwitz in Sachsen-Anhalt, die man dort schon seit dem frühen Mittelalter produziert. Der mit Kümmel und Salz gewürzte Rohmilchkäse reift etwa drei Monate in einer Kiste, gefüllt mit Roggenmehl und den so genannten Käsemilben (wissenschaftlich heißen sie: Tyroglyphus casei L.).

Milben als Aromaspender

Im Inneren ist der Käse weich und würzig
Die Ausscheidungen und Fermente – das bedeutet die Exkremente und der Speichel – der Käsemilben sorgen zusätzlich für die Reifung des Käses und geben ihm sein besonderes Aroma. Als Nebenprodukte entstehen Wärme und Ammoniak, dessen extremer Duft beim Öffnen der Kiste entweicht.

Gesundheitlich ist der Milbenkäse unbedenklich. Nach Angaben der Käsehersteller wurden im Januar 1996 mehrere Proben des Milbenkäses im Lebensmittellabor untersucht. Mit positivem Ergebnis: In den Käseproben waren weder Schimmelpilze noch schädliche Keime festzustellen.

Das Roggenmehl, in dem der Käse lagert, dient übrigens nur als "Futter" für die Milben. Ansonsten würden die sich nämlich mit großem Appetit über den Käse hermachen.


Katrin Buchwalsky

http://www.quarks.de/dyn/16585.phtml

Geändert von Karl (04.06.2005 um 16:56 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 13:03   #2
Paradeiserl
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Milbenkäse

Hallo Herr Karl!

Diese Art von Käse sollten die "Brüsseler Geldverschwender" aber nicht entdecken.

Mit ihren Hygienevorschriften ist dieser Spezialität sofort das eurokratische Aus vorhergesagt.

Ich erinnere in diesem Zusammenhang an die kleinen Käsereien in diversen Bergregionen von Frankreich.

Dort treibt dieses Eurokratenpack auch die Klein-Käsereien, welche schon seit jahrzehnten beste natürliche Ware produzieren, durch ihre "Vorschriften" in den Ruin.

Frankreich hat richtig gestimmt mit "No" und das ist gut so!


.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 15:26   #3
Bonito
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Milbenkäse

Hallo Paradeiserl,
nur zur Info: Herr Karl hat kürzlich selbst ganz offiziell seinen Abschied verkündet (was auch nachzulesen ist) und wird Dir für weitere Diskussionen zu manch mehr oder weniger fragwürdigen, und deshalb von anderen Usern teils nicht weiter behandelten, Themen vermutlich nicht zur Verfügung stehen. Dies nur zu Deiner Orientierung, da Du ja neu hier bist

Und noch eine, nur nett gemeinte Info, die Dich einen Schritt weiter auf dem Weg zum FF-Insider bringen mag: Viele der User, das vermute ich und weiß es zum Teil, sehnen sich ganz aktuell nach etwas mehr Sachlichkeit. Und vor dem Hintergrund, dass dies ein Feinschmeckerforum ist, gehört z.B. politisches allenfalls in die Plauderecke. Aber nix für ungut, das kriegt man erst mit der Zeit so richtig mit...

Viel Spaß also in den Feinschmeckerforen mit Themen rund um Essen, Trinken, Genießen, zum Plaudern und vielleicht auch virtuelle Freundschaften knüpfen.
Freundlicher Gruß, Bonito.
(ich weiß, das war jetzt auch off-topic, aber zum Thema fiel mir nix ein )

Geändert von Bonito (09.06.2005 um 00:58 Uhr).
 
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 15:02 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.