FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro News
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.02.2005, 09:21   #1
FF-Team
Moderator(in)
 
Benutzerbild von FF-Team
 
Registrierungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 95
Beitrag Zu Ostern gibt‘s den ersten deutschen Spargel

Kyhna (dpa) Feinschmecker in ganz Deutschland können sich auf den ersten einheimischen Spargel freuen: In der nach Firmenangaben deutschlandweit größten zusammenhängenden Gewächshausanlage für Spargel im sächsischen Kyhna (bei Leipzig) laufen derzeit die Vorbereitungen für die Ernte auf Hochtouren. Rechtzeitig vor Ostern zwischen dem 10. und 15. März soll das Edelgemüse auf den Markt kommen, sagte der Juniorchef der Schmidt Gemüsebau GbR, Normann Schmidt, am Donnerstag.

Bis zu 1,5 Tonnen Spargel pro Tag sollen gestochen werden. Etwa die Hälfte der Ernte geht an Großmärkte in deutschen Metropolen. "Seit heute bekommen die Spargelpflanzen warme Füße", sagte Schmidt. Mit einer insgesamt 67 Kilometer langen unterirdischen Heizpipeline wird das Erdreich erwärmt. "Ab einer Temperatur von 12 Grad Celsius beginnen die Pflanzen zu wachsen, bis zur Ernte müssen dann 16 Grad gehalten werden", erläuterte Schmidt. Von oben werden die Spargeldämme mit einer Schicht Folie und einer aus Filz abgedeckt.

Auf 60 Hektar wachsen in dem sächsischen Agrarbetrieb die weißen Stangen im Gewächshaus. Davon sind 20 Hektar beheizt. Auf weiteren 120 Hektar wird Freilandspargel gestochen.

Quelle: Märkische Oderzeitung
FF-Team ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 04:41 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.