FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Getränke > An der Bar
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.07.2005, 03:17   #11
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Zitat:
Zitat von KingKreole
Hallo bbw,

.
Und ich suche ...........Dich hier!
Sag mal, was hälst Du davon:
Heiße Schokolade aus ganzen Bohnen. Ich warte ja täglich auf ein weitern Schoko - bbw. Beitrag.
Ich wollte doch von Dir noch erfahren, welche Cuverture ich für mein Obst zum Tauchen nehmen soll.- Aber da warste schon weg!
Ich würde mich freuen, wenn ich es doch noch erfahre.
Hier gelesen Ganze Bohnen .. etc.

Liebe Grüße Bärbel /KingKreole

Lieber bbw,
ich warte ja noch auf eine Antwort auf meine Frage und Karl hatte mir auf meine pers. Frage ja eine PN gesendet, daß ich ja leider noch bis zum 18. 07. warten muß.
Und nun sehe ich hier täglich rein und hoffe auf die Antwort, aber es gibt KEINE.
Bitte schau mal nach....!
Und sage mir bitte, wann ich auf Deiner HP - Shop- endlich Schoko - sehe und bestellen kann.
Liebste SCHOKOGRÜßE Bärbel- kingkrelole
KingKreole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 10:30   #12
André Cis
Moderator(in)
 
Benutzerbild von André Cis
 
Registrierungsdatum: 03.05.2005
Ort: Kartitsch, Osttirol, Österreich
Beiträge: 175
AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Zitat:
Zitat von Mike
Hallo zusammen,
den besten Atztekentrunk hab ich bei einer Veranstaltung von Slowfood im Cafe Klaiber S-Bad Cannstatt getrunken. Die Shots von Coppeneur und von Zotter, sowie als Geheimtipp Berger sind auch nicht schlecht, stehen eurem verwöhnten Gaumen aber sicher nicht wohl an... ;-))
Mike



Ja..... wir hören!
André Cis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 18:36   #13
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Hallo Bärbel,

entschuldige, ich war im Ausland und hab deinen Aufruf übersehn.
Die Wahl der Couverture ist so einfachh nicht. Ich sag mal dass unter den handelsüblichen Valrhona heraussticht. Die ist gut und gutmütig. Ich handle aber mit etwas höherwertigen. Kakao aus ganzen Bohnen war übrigens im 17 Jh. sowie im 18 Jh in Europa ganz in Mode. Man röstete die Bohnen mit einem speziellen Besteck am Kamin, um sie dann von Dienern ausquetschen zu lassen.
Dann liess man sie geformt trocknen, oder löste sie gleich in Wasser, oder zunehmend Milch auf. Auch hierfür gabs im Hochadel eigene Porcellanservice.
Das Zerquetschen ist notwendig, sonst löst sich nix auf. Zermahlen aber geben sie doch ihr Geheimnis preis. Das Problem mit den Bohnen ist, dass man schlecht an wirklich gute Ware heran kommt. Selbst ich hab da nur sehr geringe Mengen bekommen. Es gibt ein paar Produzenten, die Bohnenstücke, oder Bohnen schokolieren. Ich hab aber, wenn du willst Kakaospitter von der Carenero Superior Bohne aus Venezuela. Da kann ich dir was schicken wenn du willst. Das ist eine der geeignetsten für Trinkschokolade, aber unterschätze bitte nicht den Aufwand für das Mahlen! Sind ziemlich hart die Splitter. Wenn du dich aber bis Herbst gedulden willst, dann kann ich dir eine Auswahl der wirklich besten Trinkschokoladen und Couverturen bieten. Im Sommer verschick ich nix, wegen der Hitze! Habenn tu ich schon so Manches, aber wenn ich was verschicke, dann kann es sein, dass die Schokolade auskristallisiert und das kann ich nicht gut heissen. jetzt ist einfach nicht die Zeit dafür, ab Herbst bis Mai schon.
Ich hoff das hilft dir weiter.
Einen weiterenn Artikel über Schokolade werde ich wohl diese Woche nicht mehr schaffen. Danke für euer Interesse!

Schönen Gruss:

Bernhard










Zitat:
Zitat von KingKreole
Hallo bbw,

.
Und ich suche ...........Dich hier!
Sag mal, was hälst Du davon:
Heiße Schokolade aus ganzen Bohnen. Ich warte ja täglich auf ein weitern Schoko - bbw. Beitrag.
Ich wollte doch von Dir noch erfahren, welche Cuverture ich für mein Obst zum Tauchen nehmen soll.- Aber da warste schon weg!
Ich würde mich freuen, wenn ich es doch noch erfahre.
Hier gelesen Ganze Bohnen .. etc.

Liebe Grüße Bärbel /KingKreole
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 00:27   #14
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Lieber bbw,
danke für Deine liebenswerte Antwort.
Ich kann sicher bis Herbst warten und hoffe, daß wir uns bisdahin nicht aus den Augen (Forum) verloren haben.
Bin auch schon ganz neugierig auf Deinen Online - Shop, Deine braune Seite.
Liebe Grüße Bärbel/KingKreole
KingKreole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2005, 14:05   #15
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Zubereitung einer guten Tasse Trinkschokolade:
Woran erkennt man eine wirklich gute Tasse: Bei der Ingredienzienliste taucht der Begriff Kakaopaste auf, ja kein stark entöltes Pulver!!!!!
Meist findet sich darin auch Reis- oder Maismehl, zum Eindicken, was wir weniger gewöhnt sind, aber durchaus mal probieren sollten.
Auf keinen Fall Vanilin akzeptieren, nur natürliche Vanille darf da rein.
So nun aber zur Zubereitung:
Wasser: das Original! Man nehme (300ml) wenig kalkhaltiges Mineralwasser ohne Kohlensäure, am besten sein Lieblingswasser und erhitze es in einem Topf. Man lasse es kurz aufkochen und füge dann je nach Gusto, bzw. Sorte, 50 bis 130 Gramm geriebene Trinkschokolade bei.
Die Mischung rühre man gut um und lasse es 3 mal aufkochen, natürlich nach jedem Aufkochen vom Feuer nehmen und weiterrühren, damit sich das Reis- oder Maismehl verdickt. Zucker je nach Geschmack beifügen. Sobald eine sämige, relativ dickflüssige Flüssigkeit entsteht vom Herd nehmen und in Tassen füllen. Die Tassen nicht zu gross wählen, am besten Espressotassen verwenden.
Auf ca. 50 Grad abkühlen lassen und schaumig schlagen.
Dann mit einem Löffel servieren. Den Löffel braucht man, damit sich die Schokolade nicht immer absetzt. Je dicker sie ist, desto weniger braucht man einen Löffel.
Milch: gleiches Verfahren, wird aber immer etwas cremiger sein. Kann Kuhmilch, Ziegenmilch,.... sein.
Sahne: manche leiben es noch dickflüssiger und schlagen die Sahne auf und heben dann die zerlassene Trinkschokolade unter. Andere schlagen sie nicht auf und erthalten so eine weitaus dickflüssigere Emulsion.
Zum Verfeinern: Zimt, Kardamon, Chili, Rohrzucker, Honig, Mandelmilch, Orangensaft, Spirituosen,..... einmischen.

Schokolade erhöht übrigens die Milchlactoseverträglichkeit um bis zu 5000%!
Nachdem ich auch, wie die meisten eine Milchzuckerunverträglichkeit habe, wurde ich so von meinen Milchapatie befreit.

Viel Spaß beim Nachkochen:
bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2006, 17:07   #16
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Hallo Alle zusammen,
lange hab ich mich nicht gemeldet, aber jetzt produzier ich sogar meine eigene Trinkschokolade und der Shop ist endlich fertig. Hab etwas länger aus bekannten Gründen gebraucht, aber wer will
kann unter: http://www.black-brown-white.com
bestellen, anregen, kritisieren und sich informieren. Rezepte zum Thema Schokolade und insbesondere Trinkschokolade sind noch recht selten darin, aber ich werde dies bei Zeiten nachholen. Meine selbstgemachte Trinkschokolade presse ich selber aus der Edelbohne und je nach Kakaosorte füge ich entweder was bei, oder überlasse dies dem Geniesser. Momentan sind es zwei Sorten selbstgemachter Trinkschokolade. Eine ist was für harte Frauen und Männer und nichts anderes als Kakaopaste und die andere ist elegant, anschmiegsam und mit etwas nat. Bourbonvanille und Rohrzucker akzentuiert. Ich werde diese Edition noch gewaltig erweitern.
Genug des Eigennutzes und einen schönen Gruß:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2006, 01:49   #17
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
Daumen hoch AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Hallo,
ich habe von bbw endlich meine Schokis -und Trinkschokis erhalten und ich kann nur sagen, wer es nicht probiert, hat selbst Schuld. Ein toller Shop, promte Lieferung und Glücklich!
LG. KingKreole/Bärbel
KingKreole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2006, 03:26   #18
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
Daumen hoch AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Nun nach einem anstrengenden Abend habe ich endlich mal die selbstkreierte Trinkschoki, die mir bbw zur Probe bei meiner Bestellung mitschickte probiert. Einfach ein Traum und der Genuss- Geruch - Geschmack - einfach Göttlich!
Fast besser, als die super- Luker. Ich fühle mich glücklich und bin happy.
Sie riecht gut - aber erst wenn sie sich entfaltet ( Luker riecht schon vorher und bringt die Sinne durcheinander.) Schmeckt ohne Zucker lieblich bitter, der absolute echte Kakao-Genuss. Habe sie nur in Waser aufgelöst und dann einen Schuss Sahne dazugegeben etwas gezuckert. Sie tut gut und hat einen leichten Hafergeschmack. Der Rest in der Tasse ist zwar etwas krisselig, aber wenn mans rauslöffelt, hat man nochmals einen intensieven Kakaogenuss, wo man auch noch ein wenig drauf rumkauen kann.(auf den groben Kakaobohnenstücken.) Und ich finde, dass das der endgültige Genuss ist. Wenn ich sage, daß es sogar fast etwas Chilityp ist, weiß ich aber nicht genau, aber es fühlt sich so an.
Lieber bbw, wenn ich jetzt hier was nicht richtig fachlich bewertet habe, sei nicht böse, Du weißt ja, ich bin Neueinsteiger in der Schokiwelt.
Hast ja die Gelegenheit mich als erste Testerin zu berichtigen.
Liebste Schokigrüße Bärebl
KingKreole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2006, 13:38   #19
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Liebe Bärbel, danke für deinen Bericht. Deine Ausführunegn freuen mich sehr.
Schönen Gruß:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 03:38   #20
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
Daumen hoch AW: Trinkschokolade! Kein Pulver!!!!!

Lieber BBW,
ich bin Dir einfach Dankbar für Deine Schoki. Die Luker teile ich mir wirklich ein. Und wenn ich nach meinem Auflösungsstress meines Restaurants wieder ein bischen Luft habe, werde ich garantiert Deinen Shop besuchen und mich Schokimässig dort befriedigen.
Herzlichen Dank an Dich und viele herzliche Grüsse
Bärbel
KingKreole ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 17:32 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.