FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 20.09.2006, 16:05   #1
Bios4
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Lektüren aller Art

Hallo Leute

Ich bin Commis de Service bzw. Commis de Rang in Wien in einem 4 Sterne und 2 Haubenrestaurant.
Ich werde behandelt, bezahlt und betrachtet wie ein gewöhnlich gelernter Commis, allerdings bin ich ursprünglich Grafik-Designer und somit in der Gastronomie ungelernt. Soweit mein Vorstellungsgespräch in diesem Forum

Jetzt kenne ich mich nach etwa 1 Jahr arbeiten doch grob im Milleau aus, allerdings würde ich Lektüre suchen.

Und Zwar denke ich da speziell an die Bereiche Käse, Wein und Fisch. Letzteres wäre mir im Moment am Wichtigsten. Ich suche einfach umfangreiche Bücher bzw. "Atlasse" aus diesen Bereichen, also keine Taschenbuchformate.

Habt ihr da ein paar gute Tipps für mich?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2006, 18:20   #2
André Cis
Moderator(in)
 
Benutzerbild von André Cis
 
Registrierungsdatum: 03.05.2005
Ort: Kartitsch, Osttirol, Österreich
Beiträge: 175
Beitrag AW: Lektüren aller Art

Hallo Bios4

Wenn du über Fisch lesen willst, empfehle ich dir das Buch
Das Große Buch vom Fisch - Teubner Edition
(ISBN: 3774269661 )

Nebenbei gibts von Teubner noch ein Eigenes über Meeresfrüchte!
Generell gefallen mir die Bücher aus der Teubner-Edition!
Das Standard-Werk ist
"FOOD - Die ganze Welt der Lebensmittel"
(ISBN 377422403X)

Für mich grundsätzlich quasi unverzichtbar ist aus dem Trauner Verlag das "Handlexikon der Kochkunst - Band 1"
(ISBN 3-85487-340-9)
Alleine schon wegen der zahlreichen Speisen-Übersetzungen in 3 Fremdsprachen
Trauner Verlag

Zum Käse:
"Dumonts kleines Käse Lexikon. Herstellung, Herkunft, Sorten, Geschmack"
(ISBN 3895552046)

Auf dem Sektor gibts natürlich unzähliges, viele Bücher befassen sich aber rein mit Sorten!


Wein:

Auch am Buchsektor natürlich ein riesen Brocken!!! Es gibt (zu) viel Gutes...

Eine kleine Auswahl - die ich empfehlen kann

Wein - Die neue große Schule
Jens Priewe
(ISBN: 389883137X)
sehr komplettes Buch zum Thema Wein

Der Weinatlas
Hugh Johnson / Jancis Robinson
(ISBN: 3774207755 )
Im wahrsten Sinne des Wortes ein Atlas, der Visuell vor allem die wichtigen Weinbaugebiete der Welt mit den einzelnen Reblagen darstellt.

Rebsorten und ihre Weine
Jancis Robinson
(ISBN: 3774252106)
Eine tolle Zusammenstellung - relativ komplett - der Rebsorten unserer Erde,
je mit Erklärung zu Herkunft, Wachstum etc...

Weine degustieren, leicht und spielend
Kurt Gibel
(ISBN: 3444104731)
Super - handliches - Taschenbuch, das praxisnah die Degustation von Wein illustriert, mit Hilfestellungen zu Aromen-Begriffen und einer Farbskala


Dies sind natürlich nur einige wenige, aber da die Bücher teilweise einen nicht unerheblichen Preis haben - der natürlich gerechtfertigt ist - solltest du dir sowieso nicht zu viel auf einmal kaufen.

Neben den Fach-Buchhandlungen wirst du im Internet fündig unter:
http://www.amazon.at
http://www.buchgourmet.de


mkg
André
André Cis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2006, 18:21   #3
Karl
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Lektüren aller Art

Hallo Bios4,

vorweg - ich bin nur Laie und kein Profi. Mein Tip wäre "Das große Sacher Kochbuch".

Dieses Kochbuch darf mit Recht als Klassiker gelten und beleuchtet sehr intensiv und anschaulich alles rund um das Thema "Wiener Küche"

Neben historischen Exkursen werden sehr viele Gerichte vorgestellt. Das Buch wendet sich meines Erachtens eher an den Profi, denn den Anfänger, da keinerlei Garzeiten und ähnliches angegeben werden.

Ich liebe dieses Buch und alles, was ich bisher daraus gekocht habe, war ausgezeichnet

Gruß
Karl
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 18:01   #4
gustoso
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Lektüren aller Art

hallo Bios4
also ich bin koch und ich empfehle dir das buchband Culinaria,europäische spezialitäten.... ein sehr schönes buch mit super bildern, indem die spezialitäten des jeweiligen landes vorgestellt werden....wie sie entschtanden, warum und wie sie hergestellt werden
bei wein empfehle ich dir immer wieder mal den Wein-Gourmet zu lesen( gleicher verlag wie der feinschmecker)
allgemein sind die bücher von teubner sehr gut
  Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 14:55   #5
Pommes-Rot-Weiss
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Lektüren aller Art

Hallo,

bin gerade neu hier, aber so wie es aussieht kann ich hier etwas beitragen.
Ich sollte vielleicht einfach meinen Eintrag von vorhin zu einem anderem Thema kopieren
Jedenfalls habe ich eine Seite gefunden die Dir weiterhelfen könnte:
www.port-culinaire.de
Da gibt es Warenkunde (im Moment ist unter der Rubrik ein Fischlexikon), Rezepte und einige Bücher, die Dich interessieren könnten.

Ich bin auf die Seite gestoßen, weil ich das Buch "Die See" geschenkt bekommen habe, das gibt es da auch. Das ist so ziemlich das umfassendste und interessanteste an Büchern über Fisch was mir seit langem untergekommen ist.

Ich fand´s cool und vielleicht hilft´s ja weiter.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 14:51   #6
Bios4
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Lektüren aller Art

Ich hänge einfach mal hier dran

Es ist zwar nicht ganz das gleiche Thema aber dennoch:

Zusätzlich zu meinen Buch-Lektüren die ich mir im Laufe der Zeit immer wieder besorge, schlage ich auch gerne mal bei wikipedia.org nach, da die Seite echt sehr umfassend ist und man vieles findet.

Nun beginne ich nächsten Montag im Fabios in Wien. Dort wird viel italienisch gekocht wodurch ich natürlich einige Schwierigkeiten mit der Karte habe.

Jetzt meine Frage: Gibts im I-Netz (jetzt mal keine Bücher) Seiten speziell mit ital. Küche?

Mir fehlen so Begriffe wie z.B.: Cime di raspa, Malfatta oder auch Polpette.
Bei Wikipedia findet sich nichts und auch in diversen Translators nicht, da ich annehme, daß das ital. Eigennamen sind.

Ansonsten liebe Grüße an alle (bin ja leider kein sehr aktives Mitglied dieses Forums so wie Brown-White oder Andre Cis
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2007, 14:10   #7
gustoso
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Lektüren aller Art

schreib mir einfach die begriffe die du wissen möchtest, ich übersetze sie dir und/oder erkläre sie dir kurz
lg gustoso
 
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 14:45 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.