FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Alles, was aus dem Wasser kommt
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.04.2005, 20:50   #1
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
Pfeil Fisch einkaufen, einfrieren, vorbereiten!

Fisch einkaufen.
Das Wichtigste beim Einkauf von Fisch ist es, zu erkennen, ob er frisch ist. Dazu kann man sich vier Faustregeln merken:
· Die Kiemen sollen hellrot sein und fest anliegen.
· Klare und glänzende, pralle Augen.
· Die Schleimhaut soll glatt sein, keinesfalls schmierig.
· Der Fisch duftet nach Meer und Wasser, er hat keinen typisch fischigen Geruch!
Fisch aufbewahren.
Hilfreich ist ein gut verschließbarer Behälter mit Siebeinsatz. Die vorzeitige Bildung von Bakterien wird so verhindert. Natürlich gehört der Behälter dann in den Kühlschrank. Länger als 24 Stunden sollten Sie frischen Fisch nicht aufbewahren.

Fisch einfrieren.
Fischfilets
Damit die Filets sich beim Einfrieren nicht verformen, packen Sie sie einzeln in einen Gefrierbeutel und lassen sie auf einem Brett oder einer Platte durchfrosten. Das Brett kann dann entfernt und mehrere Filets auch in einem Beutel aufbewahrt werden.

Ganze Fische
Nehmen Sie die Fische unbedingt vorher aus, bevor Sie sie einfrieren. Eventuell auch die Köpfe und Schwänze entfernen, die Sie extra eingefroren später noch für einen Fischfond verwenden können. Den Fisch in große Gefrierbeutel verpacken. Alufolie ist nicht geeignet, weil sie den Geschmack des Fisches beeinträchtigt.

Vorbereiten.
Auf Wunsch wird jeder gute Fischhändler den Fisch fachmännisch für die gewünschte Zubereitungsart vorbereiten. Das bedeutet Ausnehmen, Schuppen, Entgräten oder Filieren.
Die Regel sss ! säubern, säuern, salzen. In der Reihenfolge einhalten.
Vor der Zubereitung sollte der Fisch in jedem Fall gründlich unter fließendem Wasser gesäubert werden. Dann mit Zitrone Säuern und salzen, jedoch erst kurz bevor der Fisch gedünstet oder gebraten wird. Durch die Säure wird das Fleisch fester. Den gesalzenen Fisch auf keinen Fall stehen lassen, weil das Salz Flüssigkeit entzieht und der Fisch trocken wird.
KingKreole ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 13:56 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.