FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Restaurant Tipps > Kulinarische Genüsse in Europa
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 17.08.2007, 21:35   #1
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 792
Unglücklich Belgien - Zeebrugge - 't Molentje - Horseele

Wer im Norden urlaubt, muss auch einmal einen kühleren Regentag verkraften. Nach einem Spaziergang in Damme war klar, es gab nur einen Weg, einen angenehmen Tag zu verbringen. Ein gutes Restaurant musste gefunden werden. Ein Anruf im 't Molentje, tatsächlich sie hatten noch einen Platz für uns. So kurzfristig einen Platz in einem **Sterner (18 GM-Punkte) zu bekommen, Glück muss man haben!
Wir haben das Lunch-Menu bestellt, 3 Gänge um 55 €, man muss auch einmal sparen. Zuerst ein paar Amuses-Gueules, leider hat man sie uns nicht erklärt, ich habe noch einen Melonencocktail, eine Stopflebermousse und einen Scampi in Erinnerung.
Dann Thunfisch auf Avocadocreme mit Gazpachosauce (guter Fisch, Avocadocreme ist Fixiermittel, Gazpachosauce mit fremdem Aromen, die mich nicht an die gleichnamige Suppe erinnerten).
Weiter mit Seeteufel auf Spargelrisotto mit Rhabarbersauce und Essig (der Fisch wieder erstklassig, aber es war sicher kein Seeteufel. Darunter ein Risottosockel mit Käseton, dann eine Rhabarbersauce mit dominanter Vanille. Das passt, und ich bin Küchenexperimenten durchaus aufgeschlossen, wirklich nicht zusammen. Obwohl das Gericht optisch sehr ansprechend war, hatten wir den Eindruck, dass hier Küchenreste aufgebraucht wurden. Sollte ich mich irren, liegen die Geschmacksvorstellungen von Herrn Horseele und mir sehr sehr weit auseinander).
Zum Schluss noch wahlweise Käse oder ein Schokobiskuit mit Grapefruitsorbet (sehr einfach).
Insgesamt ein akzeptables Essen, aber meilenweit von **Michelin entfernt. Lieber Herr Horseele, auch 55 € sind kein Kleingeld, gehen Sie einmal zu Ihrem Kollegen Herman nach Sluis, schauen Sie sich an, was man dort um € 65 bekommt!
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 15:57 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2018, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.