FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Fleisch
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.02.2008, 12:42   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Reden Heiß was Kalt sein müsste

Heißes auf dem Teller was kalt sein müsste!
Sauerfleisch mal anders.
Ich möchte jetzt niemanden erzählen wie er Sauerfleisch herstellen soll, jeder mag es anders.
Aber hier eine Interessante Variante.
Wenn Ihr wie gewohnt euer Sauerfleisch hergestellt habt dann das Stück Nacken oder was auch immer Ihr nehmt im kaltem zustand Fingerdicke Scheiben schneiden und in der Pfanne langsam Gold-Gelb braten lassen, mit Bratkartoffeln und einer Apfelremoulade die fast ohne Zwiebeln mit Joghurt und etwas Mayonnaise hergestellt wird anrichten.
Der Hammer!!!!!!
Guten Appetit wünscht Knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 18:28   #2
hanneskoenig
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 2
AW: Heiß was Kalt sein müsste

Passt evtl. nur ansatzweise hier her, aber was genau verstehe ich eigentlich unter Gefrierbrand? Ich weiß: es ist gefährlich. Aber wieso? Bitte nicht zu chemisch werden ;-)
hanneskoenig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 15:30   #3
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Heiß was Kalt sein müsste

Hallo Hanneskoenig,
habe Deine Antwort erst jetzt gelesen kann mit deiner Frage nach Gefrierbrand nichts anfangen. Ich glaube hier ist etwas schiefgegangen.
Gefrierbrand entsteht wenn das Produckt nicht Luftdicht verpackt in den Gefrierschrank liegt so das die Kälte ungeschützt an das Produckt kommt.
Mann erkennt es daran das die befallenen Stellen heller sind und auch nicht sehr Appetitlich aussehen.
Im Übrigen handelt es sich um ein einfaches und simples Rezept.
knorhan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 06:35 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2018, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.