FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Reis & Teigwaren
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.02.2010, 17:49   #11
Geldscheisser
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 04.02.2010
Beiträge: 5
AW: Hausgemachte Nudeln

moin ;D
also bei mir kommt immer olivenöl in die spaghetti und ich finde sie dann sogar besser als ohne
Geldscheisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 14:39   #12
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Hausgemachte Nudeln

Also damit wir uns nicht missverstehen, gutes Öl kann man immer nehmen, allerdings zum Essen nicht für die Voratshaltung.
Es gibt schon so hervoragende Ölivenöle, dann mit Mersalz? Reicht häufig schon.
Kulinarischen Gruß knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 14:51   #13
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Hausgemachte Nudeln

werdet lachen, kenne einen bioolivenbauern nahe triest, der sein olivenöl auf diese art und weise der vorkostung übergibt. ein teller lose nudeln, meist penne und dann 5 löffel mit jeweils unterschiedlichem olivenöl. so lässt er die nudeln verkosten. er achtet sogar drauf, dass die nudeln nicht zu heiss sind, um dem aroma der öle nicht zu schaden. hervorragendes olivenöl, muss ich schon sagen!
das mit dem brot geht auch, nur mir ist fast die methode mit den nudeln lieber.
denn aufgrund der erwärmung kommen viele komponenten zum vorschein, die entweder entlarven, oder das öl in seiner pracht zeigt.
gutes olivenöl verwend ich zum verfeinern von speisen, auch für den salat, aber auch für miene schokoladenexperimente.
weil ja olivenöl und gute schokolade sehr ähnliche fette in sich bergen, teilweise sogar gleiche. aber das hab ich sicher irgend wo schon erwähnt. ich find es super dass es grad nahe triest ein paar sehr gute olivenölbauern gibt.
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 09:34   #14
Stochi
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Hausgemachte Nudeln

Hallo,
Ich hab mich bisher noch nie an hausgemachte Nudeln getraut. Ist das sehr schwer? Eigentlich würde ich es mal gerne ausprobieren. Braucht man unbedingt eine Nudelmaschine oder geht das auch so irgendwie?
Viele Grüße.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 10:59   #15
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Hausgemachte Nudeln

Hallo Stochi,
besser wäre es wenn Du eine Nudelmaschine hast, zumindest bei Bandnudeln. Aber gefüllte kannst Du auch ohne Nudelmaschine herstellen. Den Teigfladen vierteln, sonnst wird es zu groß, und dann dünn, gleichmäßig, ausrollen.
Gutes gelingen.
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 14:43   #16
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Hausgemachte Nudeln

hallo stochi, ich machs meist ohne, geht uch, aber sie solltens chon gleichmässig ausgerolltwerden und brauchen doch ein wenig ruhe zum arbeiten. ich bin da immer ein wenig hektisch und dann sind manche nudeln lang durch und andere noch nicht. aussehen tun sie bei mri auch nicht so ansehnlich. eine nudelmaschine ist da schon toll. die sind auch ncihts ehr teuer, nur die mit motor da tust dir leichter, weil keiner drehen muss und der anderen füttert und hält. deshalb verwende ich die dinger auch nicht mehr. ist mir zu umständlich der teig ist ja rasch gemacht. dann klarsichthülle drauf und wirklich gut auswalzen, das geht schon. nur ich krieg da immer hunger und bei mir werden sie dann zu dick. aber im prinzip kannst du solche nudeln fast genauso schnell machen, wie gekaufte, weil die kochzeit viel geringer ist. hängt natürlich von den zutaten ab. schöne gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.