FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.02.2009, 15:03   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Beschissen wirt man wenn du daneben stehst!

Wer weis mehr darüber.
essen wir gern avruga oder harenga, das uns selbst hochmögende deutsche köche als heringskaviar auftischen? Wenn ja, dann sicher mit ökologischem gewissen, da die störe immer knapper werden und man sich ihr schwarzes gold demnächst eh nicht mehr leisten kann. aber warum wird uns etwas als kaviar untergejubelt, das aus geräuchertem hering, wasser, salz, maisstärke, zitronensaft und zitronensäure, tinte vom kalamar und stabilisator zu kügelchen geformt wird?
Gruß knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 19:04   #2
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: Beschissen wirt man wenn du daneben stehst!

Hallo knorhan,

das war wirklich neu für mich, immerhin arbeiten sehr arrivierte Köche mit diesem Produkt. Ich habe noch folgenden Artikel im Stern gefunden www.stern.de/lifestyle/kueche/fisch/:Harenga-Kaviar-Faules-Gesch%E4ft_Eiern/643861.html gefunden.
Trotzdem kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 08:54   #3
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Beschissen wirt man wenn du daneben stehst!

Hallo taillevent,erst einmal schönen dank für den herlichen Artikel aus dem Netzt. Ich hoffe es wird noch von anderen angeklickt. und gerade hier ist es doch wie mit dem wasser du erinnerst dich sicherlich, es muss eben deklariert werden und wenn das produckt in sich gut ist giebt es doch überhaupt nichts gegen zu sagen.
Hier ein beispiel:
In unserer region verkaufen viele den Pangasius als Seezungenfilet

(die länge nach halbiert leicht angeklopft und schon ist der Tourist begeistert und hält mich für einen betrüger weil ich ja eigentlich für meine nordseezunge über 40 € haben müste, sie aber für unter 30 € anbiete sonst werde ich die zunge nicht los )
oder rotzunge wenn man jetzt die haltung oder züchtung nicht mit einbezieht ein schmackhafter speisefisch für den handel 2,85 € per kilo da ist die versuchung natürlich gross das seezungenfilet nur als atlantik zu einem vernünftigen kurs zu bekommen nämlich um die 8,00 €. (PS genetisch übrigens ein und dieselbe Zunge, Fisch.)
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 19:40   #4
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: Beschissen wirt man wenn du daneben stehst!

Zitat:
Zitat von knorhan
In unserer region verkaufen viele den Pangasius als Seezungenfilet
Bei unserem örtlichen Metzger gibt es jeden Freitag auch "Seezungenfilet". Ich habe es schon wegen des niedrigen Preises nicht geglaubt, mein Tipp war dann auch Pangasius. Ich habe dann nachgefragt, aber unser Metzger hat keine Ahnung, und das glaube ich ihm sogar Es überrascht mich aber, dass bei euch direkt am Meer auch so plumpe Täuschungsversuche vorkommen.
Rotzunge halte ich für einen fantastischen Speisefisch, der der Seezunge gar nicht soviel nachsteht. Der Preisunterschied ist jedenfalls höher wie der Qualitätsunterschied, aber das hängt natürlich auch mit Prestige zusammen. Aber ehrlich sollte man schon sein.
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 09:40   #5
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Beschissen wirt man wenn du daneben stehst!

Zitat:
Zitat von Taillevent
Bei unserem örtlichen Metzger gibt es jeden Freitag auch "Seezungenfilet". Ich habe es schon wegen des niedrigen Preises nicht geglaubt, mein Tipp war dann auch Pangasius. Ich habe dann nachgefragt, aber unser Metzger hat keine Ahnung, und das glaube ich ihm sogar Es überrascht mich aber, dass bei euch direkt am Meer auch so plumpe Täuschungsversuche vorkommen.
Rotzunge halte ich für einen fantastischen Speisefisch, der der Seezunge gar nicht soviel nachsteht. Der Preisunterschied ist jedenfalls höher wie der Qualitätsunterschied, aber das hängt natürlich auch mit Prestige zusammen. Aber ehrlich sollte man schon sein.


Hallo taillevent, mir ist bei meinem beitrag ein grosser fehler unterlaufen oder besser gesagt habe mich nicht richtig ausgedrückt.
Erst einmal ist die rotzunge für mich in jedenfall der nordseezunge ebenbürtig nur etwas anders. der preis liegt ungefär bei 8,00 € per kg. Mein beitrag hinsichtlich der haltung und züchtung betraf nur das Pangafilet auch der preis.
sorry. wenn ich schreibe sind die finger schneller als der kopf.
gruss knorhan
knorhan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 17:56 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.