FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Soßen, Aufstriche & Dips
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 27.03.2009, 14:27   #11
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Einfache Salatdressing mit wenig zutaten abwandelbar

leiber knorhan, es existieren einge rezepte, die schokolade bei schmorgerichten und so weiter mit einbeziehen. eines der bekanntesten gerichte ist die molé aus mexiko. dies ist zumeist ein hühncheneintopf mit einer chili, schokoladenpaste zum verfeinern. dann gibt noch in sizilien den schwertfisch mit schokolade, in meinen breiten wird wild mit schokolade ein wenig verfeinert und ich gebe immer ein kleines stückchen schokolade zum abrunden in mein gulasch.
bei osso buco schmeckt es ausgezeichnet und zu bohnen ebenfalls. eine frage ist halt immer, welche schokolade man hierfür verwendet. ich empfehle immer dunkle schokolade und zwar recht hochwertige, mindestens 70%ige, zum besipiel von valrhona. die menge ist zumeist, zumindest bei mir minimal. es ist ein ganz leichter akzent, mehr nicht. bei dem thema musste ich grad ein wenig schokolade essen, sorry. jedenfalls die schokolade immer ganz zum schluss dazu und nicht zu stark erhitzen. wiederaufwärmen geht ann aber nicht.
liebe grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2009, 15:34   #12
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Einfache Salatdressing mit wenig zutaten abwandelbar

super, schönen dank
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 10:07   #13
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Einfache Salatdressing mit wenig zutaten abwandelbar

Zitat:
Zitat von Taillevent
Hallo knorhan,

ich bin überzeugt, dass das eine sehr gute Dressing mit deutlichem Süße-Touch ist. Die Darstellung finde ich nicht ganz so gelungen,
--weil verschiedene Maßeinheiten (EL, cl) verwendet werden
--weil bei der Limone, die ziemlich unterschiedlich viel Saft geben, auf ein Maß (im Gegensatz zur Orange) verzichtet wird
--weil das keinen 1/2 l Dressing gibt

Ich hoffe, das ist nicht zu spitzfindig
Kulinarische Grüße
Taillevent

Mein Lieber tailevent, würde ich diese Zeilen einen anderen als Dir oder bbw schreiben wäre es mir sehr Peinlich. Aber euch beiden gebe ich gerne einen Fehler zu.
Ich habe doch tatsächlich die Himmbeer - Viniagrette vergessen.
100 ml auch wegen dem Säurestand wichtig, und wegen des 1/2 L.
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 08:44   #14
tayo
Benutzer
 
Benutzerbild von tayo
 
Registrierungsdatum: 05.06.2008
Ort: Lübeck
Beiträge: 50
AW: Einfache Salatdressing mit wenig zutaten abwandelbar

Hallo Zusammen,

ich finde gerade bei Salatdressings kann man auch mal ein wenig experimentieren.....
Um hier beim Thema zu bleiben, hab ich auch noch ein Rezeptvorschlag:

2 Eier kochen - davon das Eigelb (darf noch etwas flüssig sein)
100 g Walnüssen (fein gehackt)
30 g süßer Senf
20 g Öl (Rapsöl)
60 g Himbeeressig
25 g sauere Sahne

Alles miteinander vermengen. Ergibt ein etwas dicklicheres Dressing. Passt aber ausgezeichnet zu herben Salatsorten

Viele Grüße
tayo ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 18:08 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.