FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.04.2009, 09:28   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
4 spanier unter den besten 10 restaurants der welt!

hallo zusammen, nachem ich fsi s block durchstöberte schaute ich auch einmal auf die neueste liste der besten restaurants der erde:
http://www.telegraph.co.uk/foodandd...estaurants.html
das el bulli führt natürlich, für all jene die noch nicht in der eu angekommen sind ist es natürlich ein katalane, der führt und kein spanier. nun sind sie aber diesem langgedienten gebilde zugehörig und daher bezeichne ich sie auch als spanier. ich hoffe damit kaum die gemüter zu bleidigen.
jedenfalls 4 spaniern an fast nur prominenter stelle ist schon beeindruckend.
1. platz, 4. platz, 5. platz und 8. platz!!!
als bester deuschsprachiger: 23. platz schwarzwaldstuben als bester österreicher: steirereck.
die schweizer sind da mit platz 16 : Restaurant de l'HÔtel de Ville
war schon jemand von euch in diesem restaurant? in crissier, nahe lausanne, gelegen und von philippe rochat geführt.
oder gar im drittplazierten noma, dänemark?
beim gedanken an diese beiden hochpreisländer tut mir die rechnung jetzt schon weh. vorallem mit kopenhagen hab ich sehr nachhaltige erinnerungen. dort ass ich in einer guten konditorei ein stück torte, dazu trank ich eine heisse schokolade und bezahlte, als ob ich ein 3 gängemenü bestellt hätte. daraufhin musste ich sofort zum bankautomaten und neues geld besorgen! früher kam ich öfters in die gegend.
nach lausanne komm ich praktisch nie, da fahr ich wohl eher lieber gleich ins baskische, verzeihung nördliche spanien.
hoffe ihr habt da mehr erfahrungen, denn bisher war ich noch immer nicht im el bulli und auch nicht in der fat duck!
äregerlich aber wahr. vielleicht schaff ich es ja dieses jahr. aber nach modena zu platz 13 schaff ich es sicher recht bald!
trotzdem kulinarische grüsse:

bbw

Geändert von black-brown-white (24.04.2009 um 09:31 Uhr).
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 22:25   #2
IFS
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 5
AW: 4 spanier unter den besten 10 restaurants der welt!

Nun, ich war in beiden - noma war fantastisch (http://highendfood.wordpress.com/20...wonderful-noma/) und Rochat war unglaublich enttäuschend...
__________________
Mein Blog http://highendfood.wordpress.com
IFS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2009, 11:43   #3
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: 4 spanier unter den besten 10 restaurants der welt!

Hallo,

ich mag solche Listen, sie bieten Gesprächsstoff, neue Adressen und manche Anregung, sich an längst vergangene Ess-Erlebnisse zu erinnern. Ob sie allerdings auch stimmen?
Spanien: Beeindruckende Präsenz, Sant Pau, das mich kürzlich beeindruckt hat, kommt überhaupt nicht vor; wie gut müssen dann erst die anderen sein? Bei El Bulli habe ich schon x-mal versucht, einen Platz zu bekommen, nur Absagen. Jetzt habe ich aufgegeben, wenn ich einmal auf einfache Art einen Platz bekomme, gehe ich wahrscheinlich hin; aber auf Knien, nein danke ...
Schwarzwaldstube: hochverdient
Steirereck: Ein wirklich gutes Restaurant, erstaunlich wie schnell sich Herr Reitbauer jun entwickelt hat. Aber Top 30 der Welt? Nur einen Platz hinter meiner persönlichen Nummer 1 Oud Sluis? Mit Huchen aus der Zucht und Alpenlachs? Nein, das ist doch etwas übertrieben.
Hotel de Ville (Rochat): Mein letzter Besuch ist ewig (2001) her, damals war es großartig. Seitdem hatte Herr Rochat allerdings herbe Schicksalsschläge zu verkraften. Von meinen Freunden höre ich auch nur positive Meldungen, daher bin ich über die schlechten Erfahrungen von IFS überrascht. @IFS, nähere Details würden mich interessieren, auf deinem/Ihrem Blog habe ich keinen Bericht gefunden.
Noma: Ich habe bereits einen Termin

Mit kulinarischen Grüßen
Taillevent

Geändert von Taillevent (25.04.2009 um 11:56 Uhr).
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 09:04   #4
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: 4 spanier unter den besten 10 restaurants der welt!

hallo ihr beiden, es freut mich sehr, dass ifs weiter postet und dass hier ein paar lebendige stimmen zum thema rangliste das bild erhellen!
leider kann ic nicht ganz so mitreden, meine erfahrungen mit sant pau sind alt, ins el bulli hab ich es auch noch nie geschafft und in den anderen spanischen bestplazierten war ich noch nie.
über das steirereck aber kann cih was schreiben, ganz deine meinung taillevent! offenbar liess sich der tester von vergangenen errungenschaften leiten, ich denke auch, dass platz 30 viel zu hoch ist. mein eindruck vor ein paar monaten war so naja fast mässig, dass ich diesen eindruck nicht einmal postete, weil ich davon ausging einen schlechten tag erwischt zu haben. es gibt spannenderes.
aber auch an der schwarzwaldstube muss ich den platz ein wenig kritisieren: reine perfektion in der fertigung reich meiner meinung nach nicht aus, einen so prominenten platz zu behaupten.
allerdings scheint ja die weltrangliste teilweise die molekularküche zu domineren und auch daran wäre kritik zu üben. diese ausrichtung kann und sollte doch nur einen teilaspekt darstellen. ich könnte mir nicht vorstellen bei der weltrangliste immer nur mit molekularküche zu tun zu haben. das wäre langweilig. andere ansätze die vielleicht molekuarküche mitaufnehmen wären da nicht uninteressant. die molekularküche hab ich letztens sogar von einer gastronomieschule vorgeführt bekommen.....! aber in den haushalten ist sie trotzdem noch nicht angekommen. wenn ich meine ferran adriabücher so ansehe, dann wundert mich das nicht. am freitag bekomme ich besuch und such seither verkrampft nach möglichkeiten molekularküche in das menü zumindest teilweise aufzunehmen. bisher war alles viel zu aufwendig zu organisieren, oder zu machen. die gerätschaft fehlt mir teilweise und meine versuche mit den produkten von adria waren auch eher kläglich.
versteht mich nicht falsch, ich fordere damit nicht ein, dass molekularküche in den haushalten angenommen wird, ich gehe eher davon aus, dass sich dieser trend bald erledigt, weil es eben nicht akzeptiert wird.
übrigens im el bulli hab ich es auch schon ein paar mal versucht, aber bisher hatte es auch nie geklappt. die beziehungen die ich mal hatte, hätten zwar geholfen, aber damals hatte ich keine zeit, schluchz!
ich gebs aber nicht auf, denn wenn ich molekularküche wirklich kennen lernen will, dann doch nur beim adria persönlich!
die berichte von ifs sind sehr interessant und ich denke so manche anregung hol ich mir auch von dort.
schöne grüsse zusammen:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Buch-Neuerscheinung: Die besten Köche in den WM Spielorten wiwoc.info Schlemmen in Deutschland 0 24.04.2006 10:33
Restaurants f. TV-Doku gesucht SonjaSchneider Gastro News 4 13.03.2006 02:08
Abzocke in Restaurants KingKreole Gastro Talk 8 08.05.2005 12:06
Wienerwald Restaurants Österreich verkauft FF-Team Gastro News 0 07.05.2005 22:22
Aromen aus aller Welt! KingKreole Kräuter & Gewürze 0 22.04.2005 23:55


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 10:47 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.