FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.05.2009, 15:43   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Cool Cataplana

CATAPLANA, was sagt euch das.
Schönes Essen aus Portugal, Hüpsche Töpfe aus Kupfer. Naja von jeden ein bisschen, aber wie taillevent schon richtig sagte, es kommt auf den inhalt an, und der ist bei Cataplana so unterschiedlich, wie es Dörfer in Portugal giebt. Ich glaube jeder Ort in Portugal hat da so sein eigenes Rezept, und in diesen Dorf macht jede Oma und Mamma da auch noch sehr Individuel. Denke ich oder?
Ich habe Glück gehabt und beim Portugiesen in Hamburg, (Silca) ist neben dem Eingang von Fliesen Harry, zwei Töpfe erstehen können.(Teuer)
Den ersten versuch machte ich mit vielen Dihtmarscher Gemüsesorten, unsere Linda, die wir hier noch bekommer, und Lammfleisch. Habe Lammlachse genommen. Erst das Gemüse und die kartoffeln mit frischen Thymian, Rosmarin
und Lorber mit etwas Meersalz, Knoblauch(auf keinen fall zerdrücken sondern in scheiben schneiden) und Pfeffer aus der Mühle. Chili auch noch klaar.
Fast eine Stunde im Ofen dann erst das Lamm rein. War wie ein Dammpfkessel. Nach weiteren zehn minuten hätte ich die Garnelen reingeben können, habe aber keinen Mut gehabt. Werde ich wohl das nächste mal mit mehr Experimentierfreude machen und Kombinieren.
Nun Habt Ihr beiden bestimmt auch schon so änliches gemacht. Bin gespannt.
Ich weis natürlich das in Portugal alles auf einmal reinkommt, aber mein Gemüse hatte noch etwas leichten Biss, was ich sehr schön fand.
kulinarischen gruß knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 07:00   #2
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Cataplana

hallo knorhan, cataplana hab ich 2 mal gegessen und es war tatsächlich deart unterscheidlich, dass ich beim zweiten mal fast enttaeuscht war, dass es mit dem ersten kaum was zutun hatte. letzteres war in hamburg, im portugiesenviertel, keine ahnung mehr, wie der laden hiess. beide male waren aber sehr gut, nur auf die idee sie nachzukochen bin ich bisher nicht gekommen. bissfest war aber das gemüse in keinen der beiden fälle. als alter schmortopf freund, mache ich es genau anders, wenn ich immer noch bissfestes gemüse haben will. dann kommt eben das fleisch zusammen mit dem gemüse rein und ich hols rechtzeitig raus, das gemüse, oder ich machs umgekehrt. es kommt dann erst eben später rein. manchmal aber lass ich es einfach drinnen und lass es zerkochen, nicht zu arg, aber doch. schmeckt anders aber ich mags ganz gerne. in einem restaurant allerdings würde ich dann die nase rümpfen, gebe ich zu. naja so ist das eben, man misst mit zweierlei mass. aber wen ich mich recht erinnere war das gemüse in beiden fällen zerkocht!
und die nase hab ich trotzdem nicht gerümpft.
da sieht man wieder, man braucht nur den richtigen rahmen, oder einfach keine ahnung, so wie ich und schon lässt man sich einfangen, von stimmungen, ....
liebe grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 17:57 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.