FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Gemüse-Kreationen
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.06.2009, 10:14   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Ausrufezeichen Das Warten hat ein Ende! Marktinformation

Der beliebte Speisepilz geht wieder in die Saison. Ob in crèmigen Soßen, gebraten auf Salaten oder ganz auf Ihre Art – er darf auf keiner Frühlingskarte fehlen.
Er hat viele Namen, in Bayern nennt man ihn Eierschwamm, Gelbschwammerl, Recherl, Kragenknöpferl oder Nagerl. Im Süden von Brandenburg kennt man ihn als Koksch, in Sachsen ist auch die Bezeichnung Hühnerpilz oder gelbes Hühnel üblich. In Österreich ist er hauptsächlich unter „Eierschwammerl“ bekannt; ebenso in der deutschsprachigen Schweiz als „Eierschwamm“.

Wir Reden natürlich vom Pfifferling!

Pfifferlinge wachsen in Nadel- und Laubwäldern der gemäßigten Klimazonen; besonders in Jungwäldern von Fichte und Kiefer sowie an moosigen Wegrändern gedeiht er prächtig.
Alle Pfifferlingsarten sind essbar. Sie werden in Europa sehr geschätzt, sind in Nordamerika und Australien aber weniger bekannt.
Seit den 70er Jahren sinkt der Bestand der Pfifferlinge in Deutschland stetig. Durch negative Umwelteinflüsse und das unsachgemäße Ausreißen von „Wildsammlern“ werden die langsam wachsenden Pfifferlinge leider immer seltener. Auch forstwirtschaftliche Umgestaltungen lassen dem filigranen Wurzelgeflecht keine Chance.
Da der Pfifferling eine Symbiose mit den Baumwurzeln eingeht, ist das Züchten dieser Pilze nach wie vor schwierig. Ein Großteil der Ware auf dem Europäischen Markt kommt aus Osteuropa.
Frische Pfifferlinge in bester Qualität sind von Juni bis Herbst erhältlich. Das Fleisch sollte hellgelb bis fast weiß und fest sein. Geruch und Geschmack sollten charakteristisch pfefferig-würzig und leicht fruchtig sein.
Bei der Ernte darauf achten, dass das Wurzelgeflecht nicht verletzt wird. Nur so kann eine nachhaltige Aufzucht funktionieren.
Kulinarische Pfeffergrüße knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 13:08   #2
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Das Warten hat ein Ende! Marktinformation

hallo knorhan, bei uns wachsen sie noch nicht so gewaltig aus dem boden, obwohl die wetterverhältnisse gerade optimal erscheinen. hast ein paar rezepte für uns?
danke und liebe grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 17:08   #3
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Das Warten hat ein Ende! Marktinformation

Zitat:
Zitat von black-brown-white
hallo knorhan, bei uns wachsen sie noch nicht so gewaltig aus dem boden, obwohl die wetterverhältnisse gerade optimal erscheinen. hast ein paar rezepte für uns?
danke und liebe grüsse:

bbw

Kommt Mache ich Donnerstag. Arbeite gerade an einige die wie ich meine neu sind. Knorhan
knorhan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Marktinformation: Basmatireis-Mischung knorhan Reis & Teigwaren 7 16.05.2009 07:28
Marktinformation: Meerkohl knorhan Gastro Talk 5 07.05.2009 09:19
Marktinformation: The Southern Blue Fin Tuna knorhan Gastro News 0 25.04.2009 11:56
Marktinformation: Weisser Heilbutt knorhan Gastro News 1 20.04.2009 15:52
Marktinformation Hummer knorhan Gastro News 1 10.04.2009 19:14


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 17:27 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.